Was ist ein Knie-Erguss?

Knieerguß ist der klinische Ausdruck für die überschüssige Flüssigkeit, die oder um in der Verbindung des Knies aufbaut. Es wird auch Wasser auf dem Knie genannt. Ein Erguss ist ein schmerzlicher Zustand, der Mobilität und Funktion des Knies begrenzen kann.

Es gibt viele verschiedenen Ursachen für einen Knieerguß. Häufig wird es durch eine Knieverletzung wie einen gebrochenen Knochen, Riss des Ligaments oder jede mögliche Verletzung von der Überbeanspruchung der Verbindungen im Knie verursacht. Arthritis kann die Bedingung auch verursachen, während sie Verbindungen veranlassen kann zu schwellen. Bakterielle Infektion, Tumoren, Zysten und Gicht können alle zu entflammte Knieverbindungen und die Knieschmerz auch führen.

Manchmal kann ein Knieerguß wenig mehr, als sein eine Störung, die temporär ist und weg eigenständig oder zur Medikation gehört, andere Zeit Schmerz vom Wasser auf dem Knie kann so streng sein dass sein unmögliches, Gewicht auf sie zu setzen festsetzt. Die Knieverletzung hemmt normalerweise Mobilität, wenn die Verbindung sehr steif wird. Wenn es genügend übermäßige Flüssigkeit im Knie gibt, kann es als das andere Knie im Wesentlichen größer sogar sein. Gemeinsames Schwellen vom Wasser auf dem Knie ist um die Knochen des Knies am vorstehendsten.

Ein Knieerguß kann jedermann geschehen, aber bestimmte Gruppen sind für die Verletzung als andere anfälliger. Sport mag Basketball und Baseball, in dem schnelle Änderungen in der Richtung beteiligt sind, kann zu einer Knieverletzung beitragen. Sein Übergewicht verursacht übermäßigen Druck, auf die Verbindungen gesetzt zu werden, die zu Knieverletzung wie dieses führen können. Während Leute jedes möglichen Alters einen Knieerguß erhalten können, ist er in denen in 55 Jahren alt allgemeiner.

Behandlung für einen Knieerguß kann abhängig von der Schwierigkeit der Entzündung schwanken. Wenn die Bedingung durch eine Infektion verursacht wird, dann, das alle, die erforderlich sein konnte zu behandeln, Bedingung eine Verordnung der Antibiotika ist. Anderes setzt Zeit Doktors konnte entzündungshemmende Medikation vorschreiben, um zu helfen zu schwellen zu verringern und das Heilen des Knies zu fördern fest.

In den strengeren Kästen des Wassers auf Knie konnte die Chirurgie erfordert werden. In den Extremfällen kann die betroffene Verbindung durch eine Kniewiedereinbauchirurgie völlig ersetzt werden müssen. Häufig zwar, sind weniger drastische Maßnahmen erforderlich. Manchmal ist alle, die getan werden muss, eine Ableitung der Flüssigkeit. Chirurgie, zum in das Knie einzusteigen und der betroffenen Bereiche zu reparieren, während, den Rest des Knies allein zu lassen eine andere Wahl ist.