Was ist ein Krankenpflege-Assistent?

Ein Krankenpflegeassistent arbeitet unter der Überwachung einer Krankenschwester oder anderen medizinischen Personals. Sie können in einer Vielzahl der Einstellungen, wie ein Krankenhaus, Pflegeheim, eine Gesundheitsanlage oder private Wohnsitze arbeiten. Gewöhnlich unterstützen sie Patienten oder Klienten mit ihren Tätigkeiten des Tageszeitungslebens (ADLs) und abschließen andere Kopfende- und Krankenpflegeaufgaben d. Die Aufgaben eines Krankenpflegeassistenten sind normalerweise praktisch und routinemäßig.

Ein Krankenpflegeassistent kann Klienten mit vielen helfen unterschiedliches ADLs. Sie können Patienten in und aus Bett unterstützen und ihnen zu den verschiedenen Bereichen, wie einem Prüfungraum oder zum Badezimmer helfen. Einfache Tätigkeiten wie Erhalten angekleidet können für einige Patienten schwierig sein. Infolgedessen können pflegenassistenten ihren Patienten helfen, Kleidung zu ändern oder andere Pflegenaufgaben wie das Bürsten ihres Haares, das Rasieren und das Baden abzuschließen. Assistenten konnten Patienten Nahrung auch dienen und Hilfe einziehen sie wenn notwendig ig.

Zusätzlich zum Helfen bei ADLs, durchführen pflegenassistenten auch grundlegende medizinische Aufgaben nten, lebenswichtige Funktionen, wie Nehmen einer Temperatur, des Pulsschlags, des Blutdruckes, der Atmungrate und des Beantwortens aller geduldigen Anrufe zu messen. Sie können Proben wie Urin- oder Blutproben sammeln. Ordnende Aufgaben des Programms können, wie einen patient’s Raum oben geraderichten und Säubern, ändernde Betblätter, Reinigung und Vorbereiten der Ausrüstung auch durchgeführt werden und vorbereiten das Kleiden der Sätze und der Behandlungbehälter nd.

Krankenpflegeassistenten können zum Prozess der medizinischen Behandlung unschätzbar sein, weil sie patient’s tägliche Tätigkeiten überwachen und allen möglichen Abweichungen ihren Gesundheitsvorsorger berichten können. Ein Krankenpflegeassistent notiert auch körperliche Details, wie, wie viel der Patient und wie oft isst. Sie können über einen patient’s Geisteszustand auch Bericht erstatten, wegen der engen Beziehung, die sie mit dem Patienten entwickeln können, dass der Doktor oder die Krankenschwestern gerade nicht die Zeit für haben.

Ein Krankenpflegeassistent wird häufig als zugelassener pflegenassistent bestätigt (CNA). In den Vereinigten Staaten einem Krankenpflegeassistenten muss zu stehen Sie 75 Stunden Zustand genehmigtes Training abschließen und eine Kompetenzprüfung bestehen. Dieses Training kann durch einige Programme, normalerweise an den Volkshochschulen oder an den medizinischen Anlagen abgeschlossen werden, die normalerweise für ungefähr sechs bis zwölf Wochen laufen. Es kann einige Zustand-auferlegte Anforderungen auch geben, die durch Zustand schwanken. Anforderungen unter Ländern unterscheiden außerdem.

Die Nachfrage nach Krankenpflegeassistenten ist sehr hoch, und fortfahren wahrscheinlich, hoch zu bleiben och. Ein Faktor, der diese Nachfrage in den US beeinflußt, ist eine zunehmenalternbevölkerung, die ständig Jobs im Feld der Gerontologie verursacht. Zusätzlich während Kosten in zunehmendem Maße das Feld von Medizin eingeschnitten, eingestellt auf der unteren Ebenegesundheitspflegefachleute häufig in den grösseren Zahlen als hochgradige Ärzte ge.

In den US ist das durchschnittliche Gehalt eines Krankenpflegeassistenten ungefähr $25.000 US-Dollars (USD) ein Jahr, aber dieses beeinflußt groß durch Erfahrung, die Art der Anlage und Position. Wegen des niedrigen Lohns und der hohen Nachfragen des Jobs, gibt es im Allgemeinen eine hohe Umsatzrate für Angestellte. Dass hohe Umsatzrate von den vielen Leuten jedoch auch beeinflußt werden kann, die während ein pflegenassistent arbeiten, um ihnen zu helfen, zu entscheiden, wenn sie eine Karriere als Gesundheitspflegefachmann ausüben möchten.