Was ist ein LeberHemangioma?

Leber Hemangioma ist ein gutartiger Leberzustand, der eine Strecke der Zeichen und der Symptome veranlassen kann und umgebende Organe in einigen Fällen zu beeinflussen. Einzelpersonen mit einem Leber Hemangioma bleiben im Allgemeinen asymptomatisch und bedeuten sie, erfahren keine wahrnehmbaren Symptome. Im Allgemeinen fordern Einzelpersonen mit einem Leber Hemangioma keine Behandlung. Die Darstellung der Zeichen und der Symptome kann Chirurgie erfordern, um den Hemangioma zu entfernen.

Es gibt keine bekannte, endgültige Ursache für die Missbildung der Blutgefäße, die zur Entwicklung eines Leber Hemangioma beitragen. Entsprechend einigen medizinischen Organisationen wie der Mayo-Klinik, ist es erklärt worden, dass Leber Hemangiomas eine Bedingung wirklich sein, die können eine Einzelperson mit geboren ist und bedeuten, dass sie kongenital ist. Ein Hemangioma kann mit einem oder mehrfachen Behältern entstehen, die eine Masse bilden, die entweder klein bleibt oder reift, um Symptome zu verursachen und Druck auf dem Umgeben der Abdominal- Organe zu setzen.

Im Allgemeinen ist ein Leber Hemangioma eine Bedingung, die undiagnosed bleibt, es sei denn sie während der Verwaltung der Diagnosetests entdeckt hat, oder sie Symptome verursacht. Symptomatische Einzelpersonen machen im Allgemeinen eine Batterie der Darstellungtests durch, die eine computergesteuerte Tomographie und einen Ultraschall (CT) umfassen können. Andere Diagnoseprüfung, die das Vorhandensein eines Leber Hemangioma aufdecken kann, kann einen Scan der computergesteuerten Tomographie der Einzelnphoton Emission (SPECT) und eine magnetische Resonanz- Darstellung einschließen (MRI).

Wenn ein Leber Hemangioma Druck auf dem Umgeben der Abdominal- Organe reift und setzt, kann eine Vielzahl der Zeichen und der Symptome sich entwickeln. Es ist nicht selten für Einzelpersonen, Abdominal- Unannehmlichkeit zu entwickeln, die auf die rechte Seite eingeschränkt wird oder einen Verlust des Appetits zu erfahren. Nachdem sie gegessen hat kann eine Einzelperson mit einem Leber Hemangioma Ekel erregend und Erbrechen werden. Der Druck die Massenplätze auf der Leber und den umgebenden Organen kann ein veranlassen, sich vorzeitig voll zu fühlen und zu eine Verkleinerung im one’s Nahrungsmitteleinlaß führen, der zum unbeabsichtigten Gewichtverlust beitragen kann.

Die meisten Leber Hemangiomas erfordern keine Behandlung. Es ist, nur wenn der Hemangioma wächst, dass es Zeichen und Symptome verursachen kann. Behandlung ist im Allgemeinen von der Schwierigkeit der Symptomdarstellung und von der Größe des Mass. abhängig.

Das Wachstum eines Hemangioma ist vom Blut-Versorgungsmaterial abhängig, das Lebergesundheit gefährden kann. Hemangiomas, die zum Lebergewebe unabhängig bleiben, können mit Chirurgie leicht entfernt werden. Wenn die Masse zum Lebergewebe hinzugefügt wird, kann ein Teil der Leber mit den Mass.-strengen Darstellungen von sehr großem entfernt werden müssen, oder mehrfache Hemangiomas können Leberversetzung erfordern, wenn traditionelle Behandlung oder Chirurgie nicht durchführbar ist.