Was ist ein MCL Riss?

Das kollaterale in der Mitteligament, häufiger bekannt als das MCL, ist eins von vier Hauptligamenten in der Knieverbindung. Das MCL ist auf dem Innere des Knies, und es ist für Verletzung unter Athleten besonders anfällig. Ein MCL Riss auftritt wenn die Fasern, die den Ligamentriß etwas oder streng bilden und führt, um zu schmerzen, Verlust der wirkungsvollen Mobilität und andere Probleme mit der Knieverbindung. Ein MCL Riss ist ein möglicherweise ernster Zustand, der körperliche Therapie oder sogar Chirurgie erfordern kann zu reparieren, und eine volle Wiederaufnahme garantiert nicht.

Die Behandlung für einen MCL Riss schwankt entsprechend der Schwierigkeit der Verletzung. Die wenigen strengen Verletzungen erfordern überall von zwei bis 10 Wochen Wiederaufnahmenzeit, während deren die Person die Anwendung des Knies nehmen muss. die REIS-Behandlung kann angewandt sein. REIS steht für Rest, Eis, Kompression und Aufzug. Diese Tätigkeiten helfen zu schwellen zu verringern und schneller heilen zu fördern, dadurch sievermindern sievermindern die Schmerz während des Wiederaufnahmenprozesses. Ein MCL Riss kann ziemlich schmerzlich sein, also über dem Kostenzähler oder Doktor den vorgeschriebenen schmerzstillenden Mitteln kann während des Wiederaufnahmenzeitraums notwendig sein. Es ist wahrscheinlich, dass ein Zeitraum der körperlichen Therapie einmal der heilende Prozess weitergekommen notwendig ist, da das Ligament wahrscheinlich ist, wegen der Verletzung zu schwächen.

Strengere Fälle eines MCL Risses erfordern eine intensivere Behandlung. Chirurgie kann für MCL Rissverletzungen dass Resultat in der Instabilität der Verbindung oder in den Fällen chronischer Schmerz resultierend aus der Rissverletzung erfordert werden. Ein Doktor kann den Riss mit Nähten reparieren, und die Wiederaufnahmenzeit für solch eine Chirurgie ist wahrscheinlich, ziemlich ausgedehnt zu werden. Die Resultate können außerdem unterscheiden, und eine Person, die von solch einer Verletzung erholt, kann möglicherweise nicht völlig überhaupt zurückgewinnen. Er oder sie können Knieklammern, oder andere Unterstützungen zu verwenden erwägen müssen, um Re-verletzung des Ligaments zu verhindern, und jene Leute sind am höheren Risiko der Re-verletzung unabhängig davon die getroffenen Vorsichtsmaßnahmen.

Athleten sind das höchstwahrscheinliche Segment der Bevölkerung, zum eines MCL Risses zu erleiden, besonders Skifahrer und Spieler des amerikanischen Fußballs. Die regelmäßigen Bewegungen der Beine während dieser Tätigkeiten verleihen zu den MCL Verletzungen mehr als anderer Sport, obwohl andere Athleten solch einer Verletzung zweifellos erliegen können. Leute, die beleibt sind und die nicht trainieren, regelmäßig können am hohen Risiko für eine MCL Verletzung auch sein.