Was ist ein MP3?

Ein MP3 ist eine digitale Audioakte, die mit einem Standard zusammengedrückt, der von der Kinofilm-Expertengruppe definiert (MPEG). MPEG gebildet, um Techniken für das Beschäftigen digitales Video zu entwickeln; da das meiste Video auch Audio enthält, entwickelt MP3 als Audioausdehnung dieser Arbeit. Offiziell bekannt als „MPEG-1, 3 überlagern“, MP3 ist ein lossy-Kompressionsalgorithmus, der das psychoacoustic Modellieren verwendet, zum der Größe der Audioakten um bis 90% zu verringern.

Psychoakustik nutzt Mängel im menschlichen Hörfähigkeitssystem, um die digitalen Spitzen wegzuwerfen, die Tönen entsprechen, die nicht gehört werden können. Das menschliche Ohr kann weiche Töne nicht in Anwesenheit der lauten Töne hören, die eine ähnliche Frequenz haben; z.B. wird ein Sprachgespräch unhörbar, wenn ein Strahl niedrige Unkosten fliegt. Dieser Effekt bekannt, wie die Gehörmaskierung, und richtig getan den weggeworfenen Tönen nicht verfehlt.

MP3 ist ein lossy-Algorithmus in der Richtung, dass die ursprünglichen Spitzen nicht von den komprimierten Spitzen neu erstellt werden können. In Hörfähigkeit ausgedrückt jedoch ist MP3 lossless, weil das menschliche Ohr nicht zwischen einer CD Aufnahme und einer richtig verschlüsselten Version MP3 von ihm unterscheiden kann. MP3s erzielen dieses Transparent mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von ungefähr 256 Kilobits pro Sekunde oder ungefähr Sechstel der 1.4 Megabits pro die Sekunde, die durch das Digitalschallplattenformat erfordert.

MP3s kann mit den niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeiten notiert werden und sogar noch mehr Raum sparen, aber hörbare Unterschiede anfangen e, mit Rate unterhalb 128 Kilobits pro Sekunde zu erscheinen. Mit diesen niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeiten kann MP3 einen Trick verwenden, der als gemeinsame Stereolithographie bekannt ist, um Qualität zu verbessern. Audio besteht im Allgemeinen aus den linken und rechten Audioschienen. Gemeinsame Stereomähdrescher, wann immer möglich, die Töne allgemein für links und rechte Wege in eine Schiene. Anstelle anstelle links und von rechtem hat sie „Common“ und „verschiedene“ Kanäle.

Sein ein offener Standard und folglich vorhanden für jedermann, gespielt die wichtige Rolle in der weit verbreiteten Annahme des Dateiformats MP3. Während spezifische Implementierungen wie die durch das Fraunhofer Institut durch Patente geschützt werden können, existieren zahlreiche Quelleenimplementierungen. MP3s waren ursprünglich auf Computern nur spielbar, aber billige, bewegliche Spieler MP3 wie Apples iPod seit dem entwickelt worden.

rden oder ein ärztliches behandlung eine nachteilige Reaktion verursachen konnten. Eine schwangere Frau, die nicht bereits geimpft worden, sollte bis die Geburt ihres Babys warten, um den Impfstoff zu erhalten. Erwachsene und Kinder, die ihn empfangen, konnten Nebenwirkungen, aber sie erfahren sind normalerweise sehr mild und verschwinden schnell. Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind Fieber und Hautausschlag, und diese können auftreten bis 12 Tage, nachdem sie den MMR-Impfstoff empfangen. Ernstere Nebenwirkungen, wie Ergreifungen oder Blutenprobleme, sind extrem selten.