Was ist ein MRSA Ausbruch?

Ein MRSA Ausbruch bezieht sich die auf Verbreitung der mehrfachen MRSA Infektion in einem Bereich. Die Krankheit qualifiziert als Ausbruch, wenn mehr Fälle als, was gewöhnlich als Normal gelten würden, innerhalb eines kurzen Zeitraums bestimmt werden. Ein MRSA Ausbruch ist wahrscheinlicher, in den Plätzen mit unhygienischen Bedingungen aufzutreten. Schulen, Krankenhäuser und gyms haben gewöhnlich eine höhere Anzahl von den MRSA Ausbrüchen wegen der großen Anzahl Personen, die jeden Tag kommen und gehen. Gefängnisse und Pflegeheime sind im Allgemeinen auch am höheren Risiko für das Verbreiten des Bakteriums.

MRSA, das für Methicillin-beständigen Staphylococcus aureus steht, ist eine Art Bakterium, die gegen die meisten allgemein verwendeten Antibiotika beständig ist. Dieser Widerstand kann resultierend aus übermäßigem antibiotischem Gebrauch in den Jahren sich gebildet haben, Kälten zu behandeln, Grippen, und für die andere Krankheiten Antibiotika erfolglos sind. In den meisten Fällen beginnt MRSA als Stoß auf dem Bein, das mit pus gefüllt wird. Dieser Stoß kann zu eine schmerzliche Wunde wachsen und machen, die einem Blutgeschwür ähnelt. MRSA ist nicht immer lebensbedrohend, aber es könnte sein, wenn die Infektion in lebenswichtige Organe oder in den Blutstrom wird verbreiten lassen.

Es gibt ein höheres Risiko eines MRSA Ausbruchs unter Athleten wegen der Art bestimmten Sports. Leute, die Fußball spielen oder teilnehmen, an, im Allgemeinen zu wringen, haben mehr MRSA Infektion, als die, die an anderem Sport wegen der Menge des Haut-zuhaut Kontaktes erfordert teilnehmen. MRSA kann auf Oberflächen auch leben, also bedeutet es, dass die Infektion leicht verbreiten könnte wenn zwei Spieler entweder absichtlich oder irrtümlich geteilt dem gleichen Tuch nach einem Spiel.

Ein MRSA Ausbruch in einem Krankenhaus ist wegen der großen Zahl Patienten, Besuchern und Arbeitskräften wahrscheinlich. Viele der Patienten liegen an geschwächten Immunsystemen und an den Invasionskrankenhausverfahren gefährdetes, die es einfach bilden, damit das Bakterium innerhalb des Körpers erhält. Besucher und Arbeitskräfte sind wegen der Wahrscheinlichkeit gefährdet, dass das Bakterium in der Anlage anwesend ist. Die meisten Krankenhäuser versuchen sehr stark, Bedingungen gesundheitlich zu halten, aber es ist unmöglich, alles Bakterium an der Bucht nach innen zu halten wegen der Zahl kranken Leuten.

Einige Spitzen zum zu helfen, eine MRSA Infektion oder einen MRSA Ausbruch zu verhindern umfassen die regelmäßige Hand, die mit antibakterieller Seife sich wäscht und geöffnete Wunden bedeckt mit Verbänden hält. Diese Spitzen sind besonders wichtig, damit eine Person im Verstand hält, wenn sie jeden möglichen öffentlichen Ort besichtigen. Eine Dusche sollte nach Teilnahme an irgendeiner Art Sport genommen werden, und Tücher sollten nie mit anderen geteilt werden. Oberflächen zu sanieren und das Mach's gut zu den Wäscheleinen und Tücher im Heißwasser mit Chlorid ist eine empfohlene Weise, MRSA vom Verbreiten innerhalb eines Hauses mit einer angesteckten Person zu halten.