Was ist ein Molcajete?

Ein molcajete ist ein Mörser, ein gerundeter Behälter, der entworfen ist, mit einer Stampfe benutzt zu werden, um Nahrungsmittelbestandteile zu reiben. Molcajete ist ein mexikanisches spanisches Wort; es wird gewöhnlich mit einem tejolote zusammengepaßt, oder “pestle.† A molcajete y tejolote wird für die Produktion vieler traditionellen mexikanischen Teller, einschließlich Salsa und Guacamolen angefordert, und dieses Küchewerkzeug kann für Küchen von anderen Regionen der Welt nützlich außerdem sein. Viele mexikanischen Märkte verkaufen molcajetes und tejolotes, und Sie können sie von den Handwerkerproduzenten in Mexiko auch bestellen.

Archäologischer Beweis schlägt, dass das molcajete um 4.000 BCE entwickelt wurde, und vielleicht sogar vorher vor. Dieses frühe Küchegerät hing vermutlich mit dem metate, ein Steinschleifer zusammen, der sogar älter ist. Molcajetes wurden von den frühen Amerikanern verwendet, um Kräuter zu reiben und Gewürze, bereiten püreesierte Nahrungsmittel und Mais und andere Körner zu zerquetschen zu. Überreste dieser alten Mahlzeiten können an einigen archäologischen Fundstätten gesehen werden und bereitstellen Beweis über, was Mesoamericans aßen.

Ein traditionelles molcajete wird vom Basalt oder von der Lava gebildet. Diese Felsen sind sehr grob und porös und lassen sie Nahrung reiben und ein Gewürz über dem Kurs von Jahren des Gebrauches erwerben. Es ist auch möglich, die Mörser- und Stampfesätze zu finden, die mit Holz, Marmor, Tonwaren und anderen Formen des Steins gebildet werden; obgleich nicht traditionell, sind einige dieser Sätze tadellos ausreichend, obgleich ein traditionelles Basalt molcajete mehrfache Erzeugungen des Gebrauches aushält.

Bevor ein molcajete benutzt werden kann, muss es gewürzt werden, um Korn zu entfernen. Viele Leute beginnen, indem sie das molcajete im Wasser tränken und es vollständig trocknen lassen und Oberflächenstaub entfernen. Dann wird ein Korn wie Mais oder weißer Reis im molcajete gerieben. Da das Korn gerieben wird, dreht es Grau, ein Resultat des Restkornes im Mörser. Nachdem einige Änderungen des frischen Kornes, das Korn reines Weiß bleiben sollten, an dessen Punkt das molcajete mit einer Mischung der Kräuter gerieben werden und dann benutzt werden kann.

Using ein molcajete ist ziemlich einfach. Die Nahrung, die gerieben wird, wird in das molcajete und in das tejolote wird verschoben in eine auf und ab Bewegung, um sie zu reiben angehäuft. Sie können finden, dass, beginnend mit einer kleinen Menge besten Nahrungsmittelarbeiten, herstellend zu denen eine Unterseite Sie mehr Nahrung addieren können. Da Sie die Nahrung zerstoßen, gibt sie die löschbaren aromatischen Mittel frei und wird würzig und ziemlich stark duftend, die genau ist, wie Sie sie wünschen, ob Sie sie während ein Gewürz benutzen, das für ein warmes Gericht gegründet wird oder sie auf eine Fertigware besprühen.

en sich, einen Bruch vom Versuchen zu nehmen, nach einer molaren Schwangerschaft zu begreifen, zu garantieren, dass die Mole völlig gegangen wird und dem Körper einen Rest zu geben.