Was ist ein Monocle?

Ein Monocle ist eine Art Anblickhilfsmittel, getragen auf einem Auge, anstelle von den typischen Gläsern, die beide Augen mit Objektiven bedecken. Der Monocle war gelegentlich, Klein Gedrucktes zu vergrößern, häufig benutzt oder kleine Details in den Einzelteilen wie Schmucksachen zu überprüfen. Viele Männer und Frauen in den oberen Klassen sported einen Monocle als durchdachte Art und Weiseaussage im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert.

Der Monocle konnte nur vom Glas gebildet werden oder konnte Glas mit einem Metallrahmen haben. Er normalerweise wurde zu einer Schnur angebracht, die an Kleidung befestigt wurde. Auf diese Weise der Monocle könnte verwendet werden, als benötigt worden, und verlassen, um zu baumeln, als es wasn’t erforderte.

Es konnte hart sein, sich vorzustellen, wie der Monocle an der richtigen Stelle blieb. Der frühe Monocle gepasst nah in die Augenbahn, gerade unter der Braue und gerade unter der untereren Kappe. Dieses konnte auf Wimpern jedoch sich betätigen. Im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert wurde der Galerie Monocle populär. Diese waren häufig nach Maß und drückten das Monocleobjektiv weg von dem Auge, zwar der Rahmen des Galerie Monocle, der noch um die eye’s gepasst wurde, in Umlauf bringen.

Die wenige teure Art von Monocle wurde im frühen - Jahrhundert des Th 20 gebildet. Dieses war frameless und wurde geschnitten, um die person’s Augenbahn zu passen. Eine andere Form von Monocle, häufig eingesetzt von den Damen war das befragende Glas. Anstatt, in die Augenbahn zu passen angebracht, wurde diese Art von Monocle zu einem langen Handgriff. Das befragende Glas könnte zum Auge gehalten werden, als lineare Wiedergabe erforderlich war.

Der Monocle war besonders mit hoher Art und Weise für Männer im frühen - Jahrhundert des Th 20 verbunden. Jedoch sported viele fiktiven und wirklichen Völker Monocles, lange zuvor sie eine Art und Weisetendenz wurden. Möglicherweise ist die berühmteste Beschreibung des Monocle die, die vom erläuterten Herrn auf der ersten Abdeckung der New Yorker getragen wird. Ein kann den Monocle noch sehen, der in den ikonenhaften Buchstaben wie Herrn Peanut und Onkel Pennybags vom Spiel Monopol veranschaulicht wird.

Der Monocle fiel auf die Art und Weise, während Augenheilkunde eine exaktere Wissenschaft wurde und häufig ermittelte, dass beide Augen irgendeine Korrektur benötigten. Gläser wurden populärer, und waren weniger wahrscheinlich gefallen zu werden und zertrümmert zu werden. Komische Programme basierten häufig auf dem Fallen und dem Brechen eines Monocle, wenn eine Person schnell ihren Gesichtsausdruck änderte. Es gibt etwas Wahrheit zum Programm.

Sie konnten Unannehmlichkeit verursachen, wenn sie nicht richtig zum Auge gepasst wurden. Der arme man’s Monocle, der nicht zum Träger gepasst wurde, wurde normalerweise billig und konnte folglich häufiger fallen gekauft, oder etwas Schielen des Auges veranlassen, um den Monocle in place zu halten.