Was ist ein Monocular Stichwort?

Ein monocular Stichwort ist ein Sichtstichwort für Tiefenvorstellung, die nur ein Auge erfordert. Leute mit Anblickverlust in einem Auge können auf diese Stichwörter noch bauen, um die Welt zu steuern, obgleich ihre Tiefenvorstellung gehindert wird. Einige Beispiele umfassen Bewegungsparalaxe, Zwischenschaltung und lineare Perspektive. Viele dieser Stichwörter können in Kunstwerke gesehen werden, in dem Künstler auf Sichttricks bauen, um Tiefe und Beschaffenheit Sichtszenen hinzuzufügen, also Projektoren glauben, wie sie eine dreidimensionale Umwelt betrachten.

Ein Beispiel eines monocular Stichworts ist Größen- und Höhendifferenzial. Leute bauen auf bekannte Daten über die relative Größe der Gegenstände, um sich zu orientieren; ein kleines Auto wird als weiter weg z.B. bauen gedeutet auf, was über Autogröße bekannt. Ebenso selbst wenn die genaue Größe oder die Höhe eines Gegenstandes nicht bekannt, können umgebende Gegenstände als allgemeine Referenz benutzt werden. Zwei Bäume der gleichen Art und Form aber verschiedenen Größen werden in verschiedenen Abständen auf der Annahme, dass der größere Baum genauer ist, zum Beispiel empfunden.

Lineare Perspektive, die Tendenz der entfernten Linien zu scheinen zusammenzulaufen, ist ein wichtiges monocular Stichwort für Tiefenvorstellung. Die Position der Gegenstände im Verhältnis zu jenen Linien kann außerdem beurteilt werden. Die offensichtliche Konvergenz der Zugschienen am Horizont ist ein Beispiel. Paralaxe winken, die Tendenz der entfernten Gegenstände sich zu bewegen langsam, wenn Leute in der Bewegung sind, ist andere des Monocularstichwort-Leutegebrauches, die Position der Gegenstände in der Umwelt festzustellen. Eine Person auf einem Zug kann einen entfernten Berg einige Minuten oder Stunden lang sehen, während ein Energienpfosten vorbei in den Sekunden zischt. Diese Person weiß, dass der Berg weiteres weg ist.

Andere monocular Stichwörter umfassen Beschaffenheitssteigung, in der Beschaffenheiten, wenn sie genauer sind, zusammen mit atmosphärischer Perspektive ausführlicher und exakt aussehen. Entfernte Gegenstände können zu den atmosphärischen Unterbrechungen wie Staub flockiges, Latten- oder anders unterschiedliches passendes aussehen, und diese Sichtverzerrungen können Anhaltspunkte über den Abstand der Gegenstände zur Verfügung stellen. Zwischenschaltung ist ein anderes monocular Stichwort; die Augen nehmen an, dass, wenn ein Gegenstand andere überschneidet, der überschnittene Gegenstand weiteres weg ist.

Jedes monocular Stichwort kann dem Gehirn helfen, das Bild zu deuten, das auf die Retinae projektiert wird. Obgleich die Welt dreidimensional ist, sehen die Augen wirklich in zwei Maße, und das Gehirn beruht auf Sichtstichwörtern, um dreidimensionales Rückgespräch zur Verfügung zu stellen. Andere Tiefenvorstellungsstichwörter sind binokular und erfordern beide Augen, die Position der Gegenstände in der Umwelt zu regeln.