Was ist ein Mülleimer?

Ein Mülleimer ist ein Behälter, der entworfen, um Abfall zu halten, bis er entfernt sein oder anders entledigt sein kann. Das Ausdruck “dustbin† benutzt im Allgemeinen auf britisches Englisch; andere Ausdrücke für die gleiche Art des Behälters umfassen trashcan, Abfallsortierfach, Abfalldose oder Sänftesortierfach. Viele Leute sind mit Mülleimern in irgendeiner Form von anderen vertraut, da die Notwendigkeit, Abfall zu steuern für die meisten Gemeinschaften um die Welt allgemein ist.

Es gibt die verschiedenen Arten des Mülleimers, bestimmt für spezifischen Gebrauch. Haushaltsmülleimer neigen, klein zu sein, damit sie können in eine Vielzahl der Plätze passen, während Curbsidesortierfächer größer sind und Leuten erlauben, Abfall von den Innenmülleimern in die größere im Freienfür periodische Ansammlung zu bringen. Zusätzlich zu den grundlegenden Mülleimern für Hauptgebrauch, ist es auch möglich, besonders große Versionen und Müllcontainer für industriellen Gebrauch zu sehen.

Viele Leute benutzen das Ausdruck “dustbin†, um für einen Behälter spezifisch zu verweisen für unerwünschten Abfall und unterscheiden einen Mülleimer von einem aufbereitenbehälter oder von einem greenwaste Sortierfach. In vielen Gemeinschaften geführt wachsende Interessen über das Erzeugung der Abfälle zu eine Vielfalt der Mülleimerwahlen, aufmunternde Leute, um Waren aufzubereiten, wann immer möglich, eher als, sie im in einer Aufschüttung gebrannt zu werden oder begraben Abfall werfend. Eine interessante Nebenwirkung von diesem ist die Schrumpfung der Mülleimer; in vielen Bereichen sind Mülleimer viel kleiner als Wiederverwertungs- und greenwastesortierfächer, um Leute anzuregen, die Menge des Abfalls zu verringern, den sie verursachen.

In etwas Gemeinschaften kann das “dustbin police† versuchen, die Wiederverwertung, manchmal studieren durch Abfall ihrer Nachbarn, um nach recyclables zu suchen, und Nachbarn mit dem Beschuldigungbeweis dann konfrontieren zu erzwingen. Diese Praxis die Stirn gerunzelt auf in einigen Regionen, von den Leuten, die glauben, dass ihr Privatleben, wenn Leute durch ihren Abfall rummage, aber Leute verletzt, die dienen, als Abfallpolizei argumentiert, dass der Nutzen ihrer Tätigkeiten die verbundene Unannehmlichkeit überwiegt. Indem Sie Leute bilden, den Wert der Wiederverwertung, indem Sie sie, Mülleimerpolizei, verstehen shaming hoffen, eine Zunahme der Wiederverwertung ihrer Bereiche anzuregen.

Ein allgemeines Problem mit Mülleimern ist der Geruch, verursacht durch das Durchsickern der verschiedenen Einzelteile, während sie im Mülleimer sitzen. Häufig können Geruchdurchläufe durch Abfallbeutel und Sortierfachzwischenlagen und es Mülleimer veranlassen, nach einem ausgedehnten Zeitabschnitt unangenehm deutlich zu riechen. Tränken im Backensoda und -essig kann auf Geruch erheblich verringern, und Leute können ein Chlorid auch benutzen tränken, um jedes mögliches Geruch-verursachende Bakterium zu töten, die skulking in den Tiefen eines Mülleimers kann.

e mit Vakua mit Luftfiltration kann. Regelmäßig säubern, um Staub zu einem Minimum zu halten ist eine gute Idee, aber es ist wichtig, zu beachten, dass das Säubern oben Staub rührt, der einen Raum unbequem bilden kann einige Stunden lang, nachdem es gesäubert.