Was ist ein Niere-Abszeß?

Ein Nieren- oder Niereabszeß ist ein pus-gefülltes Loch in einer dieser Niere Formen, wenn die Gewebe dieser Niere anfangen, wegen einer bakteriellen Infektion aufzugliedern. Es ist eine seltene Krankheit, aber, wenn es nicht behandelt wird, kann es tödlich sein. Wenn ein Niereabszeß auftritt, ist es gewöhnlich das Resultat einer strengen Niereinfektion oder einer Infektion der urinausscheidenden Fläche, die unbehandelt gelassen wurde.

Einige Leute sind für Niereabszesse als andere anfälliger. Z.B. sind die Leute, die durch Nieresteine gequält werden, häufig gegen die Bedingung empfindlilch. Zusätzlich können Leute mit Niereentzündung und Infektion der urinausscheidenden Fläche unter der Krankheit leiden, wenn sie nicht sofort behandelt werden. Einzelpersonen mit Abszessen in ihrer Haut wegen des Missbrauches der intravenösen Drogen oder anderer Gesundheitsausgaben können für Niereabszesse gefährdet auch sein.

Die Symptome eines Niereabszesses können von persönlichem schwanken. Im Allgemeinen erfährt die betroffene Einzelperson Fieber, die Abdominal- Schmerz, die Schauer und Gewichtverlust. Viele Leute erfahren die Schmerz, wenn sie urinieren, und gelegentlich kann ihr Urin Blut in ihm haben. Weil die Symptome häufig anderen Bedingungen ähnlich sind, kann es für Ärzte schwierig sein, einen Niereabszeß zu bestimmen.

Eine Reihe Laborversuche und Röntgenstrahlen sind am nützlichsten, wenn man feststellt, ob ein Niereabszeß anwesend ist. Z.B. haben viele betroffenen Einzelpersonen eine erhöhte Anzahl von weißen Blutzellen. Zusätzlich kann Bakterium im person’s Urin oder dem Blut anwesend sein, und ein Röntgenstrahl kann Doktoren erlauben, den Umfang einer Infektion zu erlernen. Viele medizinischen Versorger können Ultraschalltechnologie einsetzen, oder Berechnungs- Tomographie (CT) scannt, um einen Niereabszeß außerdem zu kennzeichnen.

Es gibt Wahlen für die Behandlung eines Niereabszesses. Z.B. kann der betroffenen Einzelperson Antibiotika IV. intravenös oder über gegeben werden. Wenn der Abszeß vom pus abgelassen werden muss, konnte die Einzelperson erfordert werden, Chirurgie durchzumachen. Einige Doktoren können einen Katheter benutzen, um Entwässerung des Abszesses außerdem durchzuführen.

Nachdem der Abszeß behandelt worden ist, arbeiten die meisten Doktoren, um die Ursache des Abszesses zu behandeln. Z.B. wenn eine Person Nieresteine hat, werden die Steine entfernt; wenn eine Person eine Infektion der urinausscheidenden Fläche hat, wird sie mit Antibiotika behandelt. Um einen Niereabszeß zu verhindern, ist es wichtig alle bakterielle Infektion sofort zu behandeln. Alle hartnäckigen Schmerz, Unannehmlichkeit oder Abweichungen des Körpers sollten mit einem medizinischen Fachmann so bald wie möglich besprochen werden.

natomy-physiology"; ?>