Was ist ein Nierenprofil?

Ein Nierenprofil ist ein Diagnosetest, der entworfen, um Informationen über Nierefunktion zu sammeln. Es kann bestellt werden, wenn ein Doktor vermutet, dass ein Patient Niereprobleme hat, oder als Teil einer Gesamtgesundheitssiebung, zum aller medizinischen Probleme zu kennzeichnen ein Patient erfahren kann. Der Test erfordert eine Blutprobe für Analyse und kann als Teil einer Verkleidung des vollen Bluts durchgeführt werden, um die Ursache einer medizinischen Ausgabe festzustellen.

In einem Nierenprofil überprüft ein Techniker auf Niveaus des Kreatinins, des Kalziums, des Natriums, der Chlorverbindung, des Kohlendioxyds, des Albumins, des Blutharnstoffstickstoffes (BUN), des Proteins, des Phosphors, der Glukose und des Kaliums im Blut. Der Techniker benutzt die Bezugsbereiche, die für Patienten des gleichen Alters und Geschlechtes hergestellt, um festzustellen, ob Niveaus anormal sind. Gegründet auf diesen Informationen, erzeugt der Techniker einen Report mit einer Auflistung der Niveaus und der Anmerkungen auf allen ungewöhnlichen Entdeckungen im Nierenprofil.

Wenn jemand zum Doktor mit Problemen in Bezug auf Urination, wie übermäßigen Durst und Urination geht, bestellt der schmerzliche Urination, und so weiter eine Harnuntersuchung belastend normalerweise zuerst, festzustellen, wenn die Erklärung für das Problem in der Blase ist. Wenn die Harnuntersuchungresultate anormal sind, kann ein Nierenprofil gefordert werden, um mehr Informationen zu sammeln und zu sehen, wenn das Problem in den Nieren liegt. Nierenprofile können als Diagnosewerkzeuge für Leute mit Bedingungen wie Gicht auch verwendet werden.

In den Leuten mit chronischen Niereproblemen, einschließlich Nierekrankheit- und Niereausfall, verwendet Nierenprofile für Überwachung. Wenn es plötzliche Änderungen im Nierenprofil gibt, vorschlägt es es, dass der Patient ein medizinisches Problem entwickeln kann, das Behandlung erfordert. Zusätzlich verwendet Nierenprofile, um Nieregesundheit nach einer Transplantation zu überwachen, oder die lebende Abgabe, zum eines Patienten sicherzustellen tut gut und aller möglicher Komplikationen zu kennzeichnen, bevor sie zu den Hauptschwierigkeiten entwickeln.

Normalerweise zurückkommen Testergebnisse schnell chnell, besonders wenn der Probe eine Anlage eingelassen, die sein eigenes Labor hat. Der Doktor benennt mit den Resultaten und bespricht weitere Wahlen mit dem Patienten. Dieses kann so einfach sein, wie ein Telefonanruf, zum eines Transplantationpatienten zu informieren, dass sie oder er gut tun oder es zusätzliche Diagnostik, prüfung zu besprechen mit.einbeziehen können, um mehr über ein Problem zu erlernen, das innerhalb der Nieren eines Patienten geschieht. Zusätzliche Prüfungswahlen können medizinische Darstellungstudien umfassen, um die Nieren, sowie Biopsien sichtbar zu machen, um festzustellen, ob Zellenänderungen in den Nieren eintreten.