Was ist ein Nikotin-Test?

Ein Nikotintest ist eine Form der Drogeprüfung benutzt von den Arbeitgebern oder von den Versicherungsgesellschaften, um festzustellen, ob eine Person von den Tabakprodukten wie Zigaretten teilnimmt. Nikotinprüfung kann mit Urin oder eine Speichelprobe und -arbeiten getan werden entweder, indem man die Chemikalie misst, die im Körper gebildet, wenn Nikotin eingeführt. Es kann den neuen Gebrauch von allen Arten Tabak für ungefähr vier Tage ermitteln. Diese Tests helfen Arbeitgebern und Versicherungsgesellschaften, die Menge des möglichen Risikos festzustellen mit.einbezogen in neue Angestellte.

Vor dem Erwerb einer Versicherungspolice einige Arbeitgeber und/oder Versicherungsgesellschaften fordern eine Person, einen Nikotintest zu nehmen, bevor sie angestellt, während der Beschäftigung oder. Während größere Firmen gewöhnlich irgendeine Art der Krankenversicherung zur Verfügung stellen, können sie versuchen, Kosten zu verringern, indem sie nicht einen Tabakbenutzer einstellen, wenn sie durch Gesetz gelassen. Einige sogar gehen soweit, gelegentliche Tests für obliegende Angestellte zu erfordern. Die Mehrheit einen Krankenversicherungversorgern fordern einen Nikotintest überschritten, bevor sie damit einverstanden sind, Abdeckung zu bewilligen; einige können Tabakbenutzern Abdeckung alle zusammen verweigern. Nikotin, das Hauptdrogeprüfungsinstallationssätze auch für Kauf an einigen Drogespeichern vorhanden sind und gewähren, parents, um ihre Kinder zu prüfen, wenn sie so wählen.

Dieser Test kann mit einem Urin oder eine Speichelprobe und -arbeiten durchgeführt werden, indem man das Niveau von cotinine im Körper misst. Cotinine ist die Chemikalie, die durch den Körper produziert, wenn Nikotin den Blutstrom kommt. Die Standardtests haben abgeschnitten von 200 ng/ml, obgleich der vorgerücktere Speicheltest von null bis 2.000 ng/ml registrieren kann.

Ein Standardtest durchgeführt mit einer Urinprobe hrt, und dieser Test ist das allgemeinste, das über dem Kostenzähler verkauft. Ein Prüfungsstreifen gelegt in die Probe für fünf Minuten und zeigen, wie viel wenn überhaupt cotinine im Körper anwesend ist. Diese Art des Nikotintests kann Gebrauch in der Vergangenheit registrieren vier Tage oder länger für häufige Raucher.

Der genaueste Nikotintest ist diskutierbar der Speicheltest. Für dieses muss eine Person eine Speichelprobe zur Verfügung stellen, die einen Teststreifen tränkt. Resultate sind für die Prüfvorrichtung nach 20 Minuten vorhanden. Diese Art des Nikotintests ist durch Versicherungsgesellschaften und Arbeitgeber gewöhnlich bevorzugt, weil sie die Notwendigkeit beseitigt, Urin zu behandeln. Der Speichelnikotintest in der Lage ist auch, die viel untereren Strecken des Nikotins als die Urinprobe zu ermitteln, dadurch erbereitstellt erbereitstellt eine komplettere Idee der Menge des Tabaks benutzt von einer Person.

Der Zweck einem Nikotintest ist normalerweise, festzustellen, wie viel eines Risikos eine Person beschäftigen oder bedecken soll. Die, die Nikotinprodukte benutzen, sind wahrscheinlicher, einige verschiedene Gesundheitsausgaben als die zu entwickeln, die nicht tun; sie verfehlen gewöhnlich mehr Tage der Arbeit als Nichttabak Benutzer für gewöhnliche Gesundheitsausgaben, wie Kälten.