Was ist ein Patella-Bruch?

Ein Patellabruch auftritt e, wenn der Patella oder die Kniescheibe, gebrochen oder gebrochen ist. Dieses auftritt normalerweise nach einem Fall, zwar direkte Auswirkungen mit der Kniescheibe kann einen Patellabruch auch verursachen n. Die Behandlung für solch eine Verletzung schwankt entsprechend der Schwierigkeit des Schadens, und viele Verletzungen des Patella können ohne chirurgischen Eingriff behandelt werden. Die verletzte Person muss sehr wahrscheinlich ein Bein tragen, das in diesem Fall geworfen, und die heilende Zeit kann unterscheiden. Wenn Chirurgie angefordert, ist die heilende Zeit ausgedehnt und manchmal schmerzlich.

Der Patella ist einer von drei Knochen, die die Knieverbindung bilden, und seine Primärverantwortlichkeit ist Kniestabilität. Wenn ein Patellabruch auftritt, kann das Knie instabil, geschwächt, schmerzlich, oder anders begrenzt in seiner Bewegung werden. Um festzustellen ob ein Patellabruch chirurgische Aufmerksamkeit erfordert, kann ein Doktor einen Patienten bitten eine gerade Beinerhöhung zu tun, in der der Patient das Bein beim auf seiner oder Rückseite hinlegen anhebt. Wenn er oder sie den Aufzug tun können, ist Chirurgie vermutlich nicht notwendig. Wenn der Patient das Bein nicht anheben kann, kann ein Doktor andere Tests durchführen, um festzustellen, wenn Chirurgie notwendig ist.

Ein Patellabruch begleitet häufig vom Schwellen oder von einem hämatom. Ein Doktor kann das hämatom ablassen, um dem Patienten zu helfen, die überschüssigen Schmerz zu vermeiden, und Schwellen behandelt mit der REIS-Behandlung. REIS steht für Rest, Eis, Kompression und Aufzug. Diese Tätigkeiten helfen bei der Erhöhung der Durchblutung zu verringern zu schwellen und zu schmerzen auf die Verletzung, die der Reihe nach schneller, fördert zu heilen. Die verletzte Person muss weg vom betroffenen Bein für eine bedeutende Zeitmenge, den Patellabruch heilen zu lassen und während heilende Zeiten entsprechend der Schwierigkeit des Bruchs und der Gesamtgesundheit des Patienten schwanken können, von einer verletzten Person bleiben kann erwarten, weg vom Bein für einige Wochen zu den Monaten zu sein.

Eine Beinform zugetroffen häufig auf das betroffene Bein m, um die Knieverbindung stillzustellen. Wenn Chirurgie notwendig ist, gebildet ein Schnitt an den Knieameisenschrauben, oder Platten können in den Patella eingesetzt werden, um es zu reparieren. Der Patella kann ausgerichtet werden auch müssen, um normale Funktion der Verbindung zuzulassen. Ein Bruch kann den Patella und führen, um weiter zu schmerzen und Immobilisierung verlegen, die Chirurgie erfordert zu reparieren.