Was ist ein Periapical Abszeß?

Ein periapical Abszeß ist der Raum, der mit dem pus gefüllt, gelegen im Gummigewebe nahe der Spitze einer Wurzel des Zahnes. Der Abszeß verursacht am allgemeinsten durch eine Infektion im Gummigewebe, das die Masse veranlaßt zu sterben. Flüssigkeiten, tote weiße Blutzellen, nekrotisches Gewebe und Abfälle aufbauen im angesteckten Bereich en und zwingen ihre Weise durch den Bereich, der die Blutgefäße und die Nerven des Zahnes enthält, das Spitzenforamen. Das pus und das tote Gewebe fortfahren ote zu versuchen, zu entgehen, indem sie seine Weise durch die weiche Gewebe- und Zahneinfaßung zwingen, eine Kurvefläche verursachen und eine Bedingung verursachen, die einem nasalen Abszeß ähnlich ist.

Periapical Abszeß kann Gesichtsschwellen, Zahnschmerzen, einen schlechten Geschmack im Mund und die vergrößerten oder zarten Lymphknoten verursachen. Schwellen verursacht durch die Expansion des Gewebes, während es durch pus und andere Flüssigkeiten eingedrungen. Große Mengen Schwellen bekannt als Cellulitis, während kleine Punkte des Schwellens nahe der Kurvefläche ein gumboil genannt.

Der schlechte Geschmack, der manchmal mit einem periapical Abszeß zusammenhängt, verursacht durch die Flüssigkeit, die aus dem Kurveraum oder -abszeß heraus leckt. Zahnschmerzen sind das Resultat des Gewebes um die sterbenden Nervenenden des Zahnes, die den Zahn auch veranlassen können, in seine Einfaßung etwas zu bewegen, wenn es berührt. Vergrößerte oder zarte Lymphknoten sind die Reaktion des Körpers zu einer Infektion, besonders eine lokale Infektion.

Wenn ein periapical Abszeß früh genug verfangen, behandelt er leicht mit Antibiotika und der Ableitung des Abszesses. Das links, zum zu lang zu verwesen jedoch kann er die Notwendigkeit an einem Wurzelkanal oder am kompletten Verlust des Zahnes ergeben. Notwendigkeiten eines behandelt periapical Abszesses so bald wie möglich, um den Zahn zu speichern.

Wann immer das Schwellen und die Weichheit an der Unterseite eines Zahnes gefunden, sollte ein Zahnarzt konsultiert werden. Ein periapical Röntgenbild kann getan werden, das effektiv das Problem bestimmt, um zu sehen, wenn ein Abszeß anwesend ist. Sobald eine Zahnschmerzen anfängt aufzutreten, ist das Gummigewebe normalerweise Tote und ein Zahnarzt muss schnell arbeiten, um den Zahn zu speichern.

Viele Leute verwechseln einen periapical Abszeß mit einem periodontalen Abszeß, weil sie beide die Gummis, die Kiefer und die Bereiche um die Zähne beeinflussen. Ein periodontaler Abszeß ist viel gutartiger und verursachen normalerweise wenig Schaden über einem Raum hinaus im Zahn. Ein periapical Abszeß jedoch ist gefährlich und sollte um sofort kümmert werden.