Was ist ein Pinguecula?

Pingueculae sind Wachstum, das auf dem weißen Teil des Auges auftreten, das auch die Bindehaut genannt. Es sind nicht krebsartiges Wachstum und sie normalerweise don’t Affekt, den, die Weisenleute weil sie don’t Abdeckung sehen oder über der Hornhaut wachsen. Normalerweise they’re sichtbar als ein wenig erhöhte Punkte, die weiß oder gelb sein können, dass nahe den Augenecken auftreten. Leute können nur ein pinguecula haben, oder sie konnten mehr als ein haben, und am allgemeinsten, auftreten sie in den Leuten ie, die älter sind; sie können in den jüngeren Leuten auch auftreten, die viel der Sonneaussetzung zu den Augen haben.

Sun-Belichtung scheint, einer der Gründe zu sein, warum ein pinguecula entwickeln. Thereâ € ™ S.A. starke Verbindung zwischen diesen entwickelnden Punkten und Sonnebelichtung in der südlichen Hemisphäre. Eine andere Gruppe, die für das Erhalten eines pinguecula gefährdet scheint, sind die, die viel Zeit draußen aufwenden, besonders im Freienarbeitskräfte. Mit diesem im Verstand, ist Augenschutz über gute Sonnenbrille, vermutlich die besten Mittel der Verhinderung für die meisten Leute.

Die Primärsymptome eines pinguecula sind ein weißer oder gelber angehobener Punkt an der Ecke des Auges. Abhängig von dem Grad, zu dem erhöhtes dieses, es Augenentzündung verursachen kann. Trockenes Auge kann besonders allgemein sein, und sichtbare Blutgefäße (rotes Auge) können nahe dem Punkt erscheinen.

Behandlung kann, unterscheiden aber konnte das Schmieren von Augentropfen einschließen, um bei allen Symptomen des trockenen Auges zu helfen. Sonneaussetzung zu den Augen zu vermeiden ist auch wichtig. Manchmal glauben Leute, dass ein pinguecula von einer kosmetischen Veranschaulichung zerstörend ist und bitten Augenchirurgen, sie zu entfernen. Abbau kann das Schrammen lassen und resultiert das wünschenswerte aren’t immer, aber ein erfahrener Chirurg kann in der Lage sein, ein kleines pinguecula zu entfernen und wenig zu lassen nach schrammend. Leider haben diese Punkte eine Tendenz zu wiederkehren und dieses sollte in Erwägung gezogen werden, bevor man Chirurgie durchmacht.

Pingueculae verwechselt häufig mit pytergia (pytergium ist die einzigartige Form). Dieses ist ein Wachstum auf dem Auge, das an der Bindehaut anfangen kann, aber kann die Hornhaut stufenweise vorbei kreuzen. Anders als ein pinguecula ist ein pytergium ein schnelles Wachstum, das grösser im Laufe der Zeit erhalten kann. Ein pytergium ist auch strenger, weil es Anblick versperren kann, wenn es auf die Hornhaut wächst. Dieses Wachstum ist normalerweise wahrnehmbarer und kann chirurgischen Abbau, nicht für kosmetische Zwecke aber zum Konserveanblick erfordern. Jedoch wie pinguecula, zugeschrieben pytergia Entwicklung häufig vieler Belastung durch die Sonne durch eine Lebenszeit.