Was ist ein Prostatatumor?

Ein Prostatatumor ist- ein anormales Zellenwachstum, das auf oder in der Prostata entdeckt. Während viele annehmen, dass das Vorhandensein eines Tumors im männlichen Fortpflanzungszyklus das Vorhandensein des Prostatakrebses anzeigt, ist der- nicht immer der Fall. Jedoch neigen Ärzte, das Vorhandensein eines Prostatatumors ernst zu nehmen und bestellen häufig eine Biopsie, damit der gegenwärtige Status des Wachstums entschlossen und dementsprechend behandelt sein kann.

Es gibt wirklich drei grundlegende Arten Prostatatumoren. Ein gutartiger Tumor ist eine Masse, die selbstständig ist. Das heißt, scheint der Tumor nicht, umgebendes Gewebe zu verbrauchen und angefangen nicht t, zu anderen Körperteilen zu verbreiten. Dieses ist irgendeiner Art Prostatatumor das wenige gefährliche, obgleich Ärzte manchmal den Abbau des Wachstums bestellen oder ihn mindestens sehr nah überwachen.

Der prekanzeröse Tumor ist ein Wachstum, das z.Z. keine Eigenschaften aufweist, die mit Krebs verbunden sind. Der Tumor nicht z.Z. verbreitet durch das System und nicht noch angefangen h, umgebende Organe zu schädigen. Jedoch anzeigt das schnelle Wachstum des Tumors zusammen mit anderen Warnzeichen n, dass es eine starke Wahrscheinlichkeit gibt, dass Krebs kurzfristig entwickelt.

Weit und weg ist- die gefährlichste Art des Prostatatumors eine Feindseligkeit. Dieser Tumor aktiv verbraucht Gewebe und verbreitet zu anderen Bereichen des Körpers. Wenn ein Tumor vom Sein bösartig vermutet, festlegen Ärzte häufig Chirurgie so bald wie möglich ich und entfernen das Wachstum. Wenn die Biopsie auf dem extrahierten Tumor anzeigt, ist sie, eine Reihe Anschlussbehandlungen anfängt, um alle mögliche Krebszellen weg zu töten krebsartig, die die Feindseligkeit vor seinem Abbau von der Prostata freigab.

Im Falle dass es notwendig wird, Prostatakrebs zu behandeln, ist die erste Verteidigungslinie, das Wachstum von der Prostata zu entfernen. Chemotherapie- und Strahlentherapie kann, abhängig von den Umständen und der allgemeinen Gesundheit des Patienten verwendet werden. Doktorwille überwachen nah die Antwort des Patienten zu den Behandlungen und justieren sie falls erforderlich. Zusammen mit körperlichen Behandlungen eingeschlossen die Beratung häufig als Mittel des Helfens des männlichen Abkommens mit dem Schaden der Selbstachtung en, die häufig diese Situation begleitet.

Sogar in den Situationen, in denen der Prostatatumor überprüft, wie gutartig, sind Ärzte wahrscheinlich, Chirurgie zu betrachten, um das Wachstum zu entfernen, bevor es anfangen kann, körperliche Funktionen zu behindern oder an einem Wachstum-Spurt teilzunehmen. Um das Vorhandensein eines Tumors früh zu ermitteln, sollten digitale rektale Prüfungen, zusammen mit allen möglichen anderen Siebungtechniken jährlich durchgeführt werden, die vom Arzt festgestellt um notwendig zu sein.