Was ist ein Psoas-Abszeß?

Ein Psoasabszeß ist ein Abszeß in einem der Psoasmuskeln, die vom untereren Dorn in die Leiste verlängern. Es gibt einige Potenzialgründe für einen dieser Muskeln, abscessed zu werden, und er kann heikel manchmal sein, einen Abszeß im Psoasmuskel zu bestimmen, da die Symptome nicht notwendigerweise auf der Hand liegen. Glücklicherweise ist die Prognose für Patienten mit diesem Problem sehr gut, besonders wenn Intervention früh zur Verfügung gestellt.

Primärpsoasabszeß auftritt r-, wenn Bakterium wie Staphylobakterium in den Muskel kommt und einen Bereich der Entzündung und der Infektion, die häufig mit Flüssigkeit füllt, einschließlich pus verursacht. Dieses ist am allgemeinsten - gesehen in Kinder, obgleich es in den Leuten jedes möglichen Alters erscheinen kann. Sekundärpsoasabszeß auftritt r-, wenn Infektion anderwohin im Körper zu diesem Muskel verbreitet; historisch war er am allgemeinsten - gesehen bei Patienten mit spinaler Tuberkulose, alias Potts Krankheit. Heute verbunden ist er häufiger mit Infektion der Därme, der Nieren oder des Dorns.

Ein Patient mit einem Psoasabszeß kann die Schmerz im Abdomen, Leiste erfahren, oder zurück senken. Der Patient auch hat normalerweise ein Fieber und kann häufigen Urination erfahren. Die Schmerz des Abszesses können Gangartänderungen auch verursachen, wie der Patient das Bein bevorzugen kann, um die, Schmerz zu verschlimmern zu vermeiden. Es ist möglich, einen Abszeß mit einer medizinischen Darstellungstudie des Bereichs zu bestimmen, in dem der Bereich des entflammten Gewebes deutlich sichtbar ist.

Der erste Schritt, wenn er einen Psoasabszeß behandelt, abläßt ihn n. Historisch getan dieses mit einem geöffneten chirurgischen Verfahren, aber heute, ist es für Einsatzentwässerungschläuche mit der Anleitung der medizinischen Darstellunggeräte allgemeiner. Zusammen mit Entwässerung kann ein Doktor Medikationen auch zur Verfügung stellen, um das Bakterium in der Wunde zu töten, und Patienten können Drogen für Schmerzmanagement auch nehmen, wenn der Abszeß extrem schmerzlich ist. Wenn der Abszeß sehr umfangreich ist, kann Chirurgie zum debride erfordert werden es, totes Gewebe entfernen und den Bereich säubern.

Sobald der Psoasabszeß gehandhabt worden, kann ein Doktor beginnen, die Ursachen zu erforschen. Es ist wichtig, die zugrunde liegende Bedingung hinter dem Abszeß, im Falle eines Sekundärabszesses zu adressieren, um zusätzliche Probleme für den Patienten zu verhindern. Ein Doktor kann zusätzliche Tests, medizinische Darstellungstudien und andere Diagnosewerkzeuge verlangen, um mehr über den Zustand des Patienten zu erlernen. Wenn ein Problem gekennzeichnet, kann der Doktor Behandlungwahlen mit dem Patienten besprechen.

eren Rand des Tunnels des Versorgers erreicht, ist es defekte Rückseite unten für Anlieferung zum Netz des Kunden, und die ursprünglichen Protokollinformationen zurück gegeben.

Pseudowires zur Verfügung stellen schließlich die Fähigkeit, damit ältere Technologie mit neueren Methoden zusammenläuft, wie die Technik darf, damit viele Vermächtnisnetzwerkanschlußprotokolle fortfahren verwendet zu werden. Es ist auch viel kosteneffektiver, die Emulation über einem vorhandenen PSN, im Vergleich mit dem Herstellen der zusätzlichen, parallelen Drähte zu verursachen. Einige Firmen eingeführt ihre eigene Form von pseudowire, eins des frühesten Seins die TDMoIP® Technologie ®, die durch Rad-Daten Communications® verursacht. Cisco Systems ® anbietet auch die Technik in seinen Fräservorrichtungen n, in denen es jeden möglichen Transport über MPLS (AToM®) genannt.