Was ist ein Psychrometer?

Ein Psychrometer ist eine Vorrichtung, die benutzt werden kann, um Feuchtigkeit zu messen. Es ist eine Art Hygrometer, eine Familie der Vorrichtungen, die entworfen, um relative Luftfeuchtigkeit zu messen. Psychrometer gehören zu den einfachsten Hygrometern und sie können mit einigen Versorgungsmaterialien von einem Hardware-Speicher sogar zu Hause gebildet werden. Es ist auch möglich, sie durch wissenschaftliche Versorgungsmaterial-Kataloge, sowie Speicher zu kaufen, die Vorrat für messende Klimabedingungen wie Temperatur und Luftdruck liefert.

Um relative Luftfeuchtigkeit in einer Umwelt zu messen, beruht das Psychrometer auf der Tatsache dass Feuchtigkeit Verdampfunggeschwindigkeit ändert. Die Vorrichtung besteht aus zwei Thermometern. Eins ist ein Thermometer der trockenen Birne, der der umgebenden Luft ausgesetzt, um die Temperatur zu messen. Die Sekunde ist ein nasser Birnenthermometer, wenn die Birne in ein nasses Material eingetaucht.

Der Prozess der Verdampfung veranlaßt den nassen Birnenthermometer, unten abzukühlen und erzeugt einen untereren Messwert als der Thermometer der trockenen Birne. Der Trockner ist er, verdunstet das schneller Wasser und ist der abkühlende Effekt das radikaler. Leute können die zwei Temperaturen vergleichen und die Feuchtigkeit auf der Grundlage von den Unterschied feststellen. Wenn die zwei Thermometer den gleichen Messwert haben, ist die relative Luftfeuchtigkeit 100%. Selten ist der nasse Birnenthermometer wärmer, weil es so kalt ist, dass das Wasser Eis bildet und das Eis die Birne isoliert.

Ein Psychrometerdiagramm häufig gedruckt auf der Rückseite der Vorrichtung oder versehen mit dem Verpacken, damit Leute die relative Luftfeuchtigkeit schnell oben schauen können, nachdem sie einen Messwert genommen. Diagramme sein auch und in den Handbüchern vorhandenes online, die mit einen Arten wissenschaftliche Instrumente kommen. Die Leute, die ein Psychrometer können herstellen erschienene Diagramme zu Hause, nutzen, um ihre Vorrichtungen zu lesen. Ein einfaches hergestelltes Hauptpsychrometer kann mit einem Paar Thermometern, mit einer Musselinverpackung für eine der Birnen zum Ölerfilzwasser bis zur Birne für Verdampfung hergestellt werden.

In einer Veränderung, die als das Riemenpsychrometer bekannt ist, entworfen die Vorrichtung, durch die Luft geschwungen zu werden, um den Verdampfungprozeß zu beschleunigen. Andere Vorrichtungen, die bekannt sind als die gelüfteten oder angesogenen Psychrometer, entworfen, um mit den Ventilatoren zu arbeiten, die den nassen Birnenthermometer lüften. Dieses auch beschleunigt Verdampfung und entworfen, das Wasser gleichmäßiger verdunsten zu lassen, damit der Messwert genauer ist. Sorgfalt muss zur Vermeidung angewendet werden, den Thermometer erhitzend oder ihn in eine Position legend, die den Messwert verdrehen konnte.

rwachen und der Patient muss innen regelmäßig überprüfen, um zu bestätigen, dass die gegenwärtige Behandlungsmethode noch wirkungsvoll ist.