Was ist ein Rindfleisch-Bandwurm?

Den Bandwurm aufmöbeln, wissenschaftlich bekannt als Bandwurm saginata, ist eine Art Parasit allgemein gefunden im Rindfleisch. Spezifisch ist es ein flacher Wurm, der den menschlichen Körper und die Banken innerhalb des kleinen Darmes kommt, wann immer angesteckt, rohes oder zu wenig gekochtes Rindfleisch gegessen. Einmal innerhalb des Körpers, können die Rindfleischbandwurmzufuhren weg der Nährstoffe seines Wirtes und unentdecktes für einige Jahre überleben.

Wenn innerhalb einer Kuh, können die Rindfleischbandwurmansichten sein Haus als temporärer Wirt und Larven in die animal’s Muskeln niederlegen. Diese Larven reisen während des animal’s Körpers und bilden Zysten in den cow’s Muskeln, die eine Bedingung produzieren, die als Rindfleischmasern bekannt ist. Während seiner Lebensdauer kann das Bandwurm saginata bis 40 Fuß (12 m) berechnen in der Länge, wenn einiges sogar größer wachsen. Innerhalb des Darmes legt ein Rindfleischbandwurm auch neue Eier und, wenn sie nicht ermittelt, wachsen neue Bevölkerungen und können innerhalb eines menschlichen Wirtes für so vieles wie 25 Jahre leben.

Während mehr Parasiten anfangen, den kleinen Darm zu drängen, anfangen sie e, zu anderen Körperteilen zu reisen. Rindfleischbandwurmbestand können den Anhang eindringen und schmerzliche Blinddarmentzündung verursachen und können in die Extremitäten sogar kriechen. Wenn dieses geschieht, berichten angesteckte Einzelpersonen über dem Gefühl von etwas kriechendes Innere eins ihrer Glieder allgemein. Während diese Parasiten fortfahren stark zu vermehren, kann ihre Anwesenheit das korrekte arbeitende Organ stören und einen Wirt anderer Probleme verursachen. Normalerweise ermittelt ihre Anwesenheit im Schemel einer einer oder mehrerer Personenbewirtung Bandwurm saginata oder nach Prüfung für in Verbindung stehende Symptome.

Die körperlichen Symptome der Bandwurm saginata Infektion beachtet selten, die ist, warum diese Parasiten für so lange innerhalb eines Wirtes leben. Wenn Symptome jedoch gemerkt beschweren die meisten Leute von einem vollen Gefühl, ein Verlust des Appetits, unbeabsichtigter Gewichtverlust, Übelkeit oder können kleine Eier in den Rückständen beachten. Gelegentlich können Einzelpersonen eine kriechende Empfindung um die Schließmuskelmuskeln erfahren. Sobald ermittelt, mit.einbezieht das Reinigen des Körpers von Bandwurm saginata Medikationen ginata, alle die bekannt, um den Rindfleischbandwurm innerhalb gerade einiger Tage zu töten.

Rindfleischbandwurminfektion ist die allgemeinste Bandwurm- oder cestodainfektion weltweit. Sie sind jedoch in den Bereichen am allgemeinsten, in denen arme Hygienesysteme existieren und wo menschliche Rückstände für die Befruchtung der Getreide benutzt, die Kühen grösseren Zugang zu den menschlichen Rückständen geben, die Rindfleischbandwurmeier enthalten. Fälle von der Infektion auch gemerkt in hohem Grade in den Bereichen, in denen Rindfleisch bekannt, um gegessenes rohes oder zu wenig gekocht zu sein, wie in Argentinien und Äthiopien. Andere Tiere, wie Schafe und Büffel, können auch angesteckt werden. Auch in den Bereichen, wenn Fleisch nicht gänzlich kontrolliert und die Zysten, die mit Larven gefüllt, unentdeckt sind, sind Leute für foodborne Krankheiten und andere Parasitkrankheiten anfälliger.