Was ist ein Rollstuhl Van?

Ein Rollstuhlpackwagen ist ein Träger, der geändert, damit die Behinderten entweder den Packwagen bequem fahren oder ein Passagier in ihm sein können. Eine der Haupteigenschaften auf einem zugänglichen Packwagen des Rollstuhls ist die Fähigkeit, einen Rollstuhl durch den Gebrauch einer Rampe leicht zu transportieren oder anzuheben, damit der Stuhl in den Träger ohne viel körperliche Bemühung schnell geladen werden kann. Eine andere Änderung, die häufig gebildet, mit.einbezieht die Sitzplätze zieht, da sie normalerweise entfernt, um einen Rollstuhl entweder im Sitz des Fahrers oder in einem Passagiersitz bequem zu passen. Ein Packwagen, der von einer untauglichen Person gefahren, kann die Änderungen benötigen, die an bestimmten Fahrerkontrollen, außerdem erfolgt. Rollstuhlpackwagen können mit diesen Änderungen bereits an der richtigen Stelle gekauft werden, oder bestimmte Standardpackwagen können geändert werden, um Behindertenperson zu entsprechen, die den Träger benutzen.

Ob eine untaugliche Person beabsichtigt, den fraglichen Rollstuhlpackwagen zu fahren oder ein Passagier gerade zu sein, müssen verschiedene Änderungen gebildet werden. Die allgemeinste Änderung umfaßt den Zusatz einer Rampe oder der Aufzug zu sicher und kommen schnell den Rollstuhl in den Träger. Entweder der Sitz des Fahrers oder die Notwendigkeit des Passagiers Willensentfernt zu werden und ein spezieller Kabelstrang angebracht normalerweise e, um ihn in place sicher zu halten. In einigen Fällen müssen die Sitze hinter dem vorderen Bereich vollständig verschoben werden oder entfernt werden, um zu garantieren, dass die Rollstuhlsitze hervorquellen. Schließlich kann die Aufhebung des Autos geändert werden müssen, um das Extragewicht des Rollstuhls zu erklären, besonders wenn mehr als ein Stuhl im gleichen Packwagen ist.

Wenn jemand mit einer Unfähigkeit beabsichtigt, einen Rollstuhlpackwagen zu fahren, müssen zusätzliche Änderungen zu den Kontrollen im Träger vorgenommen werden. Z.B. die, die ihre Füße nicht benutzen können, um auf das Gas zu bedrängen, oder Bremse benötigt Knöpfe oder Hebel wird, die sie oder mit ihren Händen ziehen können drücken, während die, die nicht verwenden können, ihre Arme ein Lenkrad anbringen lassen können, das durch ihre Füße gebetrieben. Sekundärkontrollen, wie für die Scheinwerfer, Windschutzscheibenwischer und Radio, können using ein mit Berührungseingabe Bildschirm, das nahe dem Lenkrad gesetzt, oder sogar ein sprachaktiviertes System bearbeitet werden. Selbstverständlich ausgestattet einige Packwagen bereits mit Einzelteilen, die behinderten Leuten helfen können zu fahren, wie einem automatischen Senden anstelle vom Handbuch en, damit nur ein Fuß beim Fahren benutzt werden muss. können Energiensteuerung und ein Lenkrad, das justierbar ist, wenn es zur Höhe kommt, in einem Rollstuhlpackwagen nützlich auch sein.

Es gibt einige Weisen, die, den Stuhl herauf und in den Rollstuhlpackwagen zu erhalten vorhanden sind. Eine Methode ist eine Rampe, die entweder manuell sein kann oder motorisierte. Eine Rampe kann aus dem Packwagen heraus langsam schieben, oder sie kann zusammenfalten. Ein Aufzug kann auch benutzt werden, um den Stuhl innerhalb des Rollstuhlpackwagens sicher zu holen und kann entweder ein Kranaufzug oder ein Plattformaufzug sein. Die letzteren können mit einem einzelnen Arm oder einem doppelten Arm abhängig von dem Gewicht des Stuhls und seines Inhabers gefunden werden entweder, obwohl normalerweise nur ein einzelner Armplattformaufzug in den meisten Fällen notwendig ist.