Was ist ein Saugen Lipectomy?

Das Saugen, das, auch benannt Fettabsaugung oder lipo lipectomy ist, ist ein sehr allgemeines Schönheitschirurgieverfahren. Es kann durchgeführt werden, um überschüssiges Fett von vielen verschiedenen Körperteilen zu entfernen, aber die allgemeinsten chirurgischen Aufstellungsorte sind die Arme, der Magenbereich und die Hinterteile. Moderne Zuführungen in den Sauglipectomy Techniken und in den medizinischen Überwachungvorrichtungen erlauben, dass das Verfahren schnell mit sehr wenigen Risiken durchgeführt wird. Die meisten Leute, die das Verfahren durchmachen, sind, innerhalb einiger Tage oder Wochen zurückzugewinnen, obwohl sie Verabredungen des beachtenden Doktors halten oder Medikationen nehmen müssen können, um andere Gesundheitsausgaben zu bekämpfen, die auf Korpulenz oder einer zugrunde liegenden Krankheit bezogen werden.

Für die meisten Leute ist das lipectomy Saugen eine lediglich gewählte Chirurgie. Es wird normalerweise durchgeführt, um das Aussehen und möglicherweise sein oder Selbstvertrauen einer Person zu verbessern außerdem. Ist selten das lipectomy Saugen betrachtete eine Notwendigkeit, eine Bedingung zu behandeln oder Gesundheitskomplikationen zu verhindern. Doktoren regen im Allgemeinen Leute an, die über ihr Gewicht betroffen werden, um zu versuchen, in Form durch gesunde Diäten und regelmäßige Übung zu kommen, bevor man an Chirurgie denkt. Wenn Lebensstilwahlen erwünschte Ergebnisse liefern nicht können, können Patienten die Details der Fettabsaugung mit ihren Ärzten besprechen.

Einige Faktoren werden in Erwägung gezogen, um festzustellen, wenn ein Patient ein guter Anwärter für das Verfahren ist. Z.B. führt ein Doktor im Allgemeinen eine vollständige körperliche Prüfung durch, um sicherzustellen, dass die Haut einer Person genug elastisch ist, genug zu straffen, nachdem Fett entfernt ist. Zugrunde liegende Bedingungen wie Diabetes, hoher Blutdruck, Atherosclerose oder Krebs können Fettabsaugung zu riskant bilden. Im Allgemeinen sind erwachsene Patienten, die nur leicht Übergewicht sind und anders in der angemessenen Gesundheit die besten Anwärter für das lipectomy Saugen.

Es gibt viele unterschiedliches Sauglipectomy Techniken, und ein Chirurg wählt das rechte, das auf der Menge, der Übereinstimmung und der Position der fetten entfernt zu werden basiert Ablagerung. Das allgemeinste Verfahren bezieht mit ein, ein lokales Betäubungsmittel, eine Blutgerinnenlösung und ein Schmiermittel in einen Bereich der fetten Zellen einzuspritzen. Der Chirurg dann bildet einen kleinen Hautschnitt und setzt ein hohles Stroh ein, das einen Cannula in das fetthaltige Gewebe genannt wird. Eine Vakuumvorrichtung wird benutzt, um Fett durch den Cannula zu saugen, wie der Chirurg es ungefähr verschiebt. Ultraschallwellen können während des Verfahrens ausgeübt werden, um zu helfen, fetthaltiges Gewebe auseinander zu brechen und zu verflüssigen, also zu entfernen ist einfacher.

Das gesamte Verfahren kann in weniger als einer Stunde normalerweise abgeschlossen werden, solange Komplikationen nicht entstehen. Ein Patient muss normalerweise in dem Krankenhaus oder der chirurgischen Mitte über Nacht bleiben, also können Krankenschwestern die chirurgische Wunde behandeln und überprüfen, ob er oder sie von der Anästhesie sich erholen. Nachdem man das Krankenhaus verlassen hat, wird eine Person im Allgemeinen angewiesen, für einige Tage stillzustehen, bevor man zur körperlichen Tätigkeit zurückgeht. Anschlussbesuche mit dem Chirurgen oder einem Grundversorgungdoktor sind- wichtig, die Wirksamkeit des Verfahrens festzusetzen und festzustellen, wenn zusätzliche medizinische oder chirurgische Sorgfalt erforderlich ist.