Was ist ein Schienbein-Bruch?

Ein Schienbeinbruch ist ein Bruch im Schienbein, der Hauptknochen im untereren Bein, das alias das shinbone ist. Nach dem Schenkelbein ist das Schienbein der längste Knochen im Körper, und es ist ein Hauptgewichtlagerknochen, der ein Schienbein herstellen kann, extrem problematisches zu zerbrechen. Wiederaufnahmenzeiten können in den Monaten, besonders im Falle der komplizierten Brüche sein, und wenn der Bruch nicht richtig behandelt, können Patienten Komplikationen wie Änderungen im Gliedlängen- und -fachsyndrom erfahren.

Leute, die einen Schienbeinbruch normalerweise ihn kennen lassen, weil sie die intensiven und unaufhörlichen Schmerz erfahren. Sie können möglicherweise nicht in der Lage sein, oder irgendein Gewicht auf das Bein zu setzen zu gehen, und das shinbone kann verzerrt oder in einem merkwürdigen Winkel aussehen. Schwellen ist auch ein allgemeines Symptom, und im Falle eines geöffneten Bruchs, hervorsteht der gebrochene Knochen durch die Haut teht.

Wenn irgendein Bereich zwischen dem Knie und dem Knöchel defekt ist, bekannt es als Wellenbruch. Ein Hochebenebruch ist ein Schienbeinbruch, der gerade unter dem Knie auftritt, während Brüche gerade über dem Knöchel als plafond Brüche bekannt. Häufig mit.einbezogen das Wadenbein, der andere Knochen im untereren Bein, auch in den Bruch zogen, weil die Belastung auf dem Schienbein das Wadenbein veranlassen kann, außerdem zu reißen.

Zusätzlich zu den grundlegenden geschlossenen Brüchen, in denen die Haut geschlossen bleibt und der Knochen in einer Vielzahl von Weisen gebrochen ist, ist es auch möglich, geöffnete Brüche zu sehen, in denen der Knochen durch die Haut, zusammen mit Druckbrüchen bricht, in denen der Knochen am Druck gebrochenes liegt. Athleten sind für Druckbrüche des Schienbeins besonders anfällig. Eine andere spezielle Art Schienbeinbruch ist der so genannten Bruch der “toddlers, †, das wenn ein Kind geschieht, das erlernt, zu gehen Stolpern und gegen Schritte oder andere Aufzugänderungen fällt.

Um einen Schienbeinbruch zu behandeln, muss ein Doktor Röntgenstrahlen nehmen um den Umfang eines Bruches festzustellen. Sobald er oder sie die Filme wiederholt, können Behandlungempfehlungen gebildet werden. Manchmal ist eine einfache Form genug, zum des Knochens stillzustellen, sobald sie eingestellt worden. In anderen Fällen kann es notwendig sein, Chirurgie zu verwenden, um den Knochen zu stabilisieren. Der Patient auch muss allgemein lastentragende Übung nehmen, während der Bruch heilt.

Während der Wiederaufnahme von einem Bruch des Schienbeins, kann der Patient Anschlussverabredungen sorgen müssen, damit ein Doktor den Fortschritt des Heilens überprüfen kann. Doktoren betroffen über nicht organisiertes, in dem ein Bruch heilen nicht kann, zusammen mit anderen Komplikationen wie unregelmäßigem Heilen entlang einer Wachstumplatte in den Kindern oder Heilen im falschen Winkel. Wenn diese Probleme früh gekennzeichnet, erschwert sie viel weniger, um zu behandeln.