Was ist ein Schlafen-Beraubtes EEG?

Ein schlafen-beraubtes Elektroenzephalogramm (EEG) ist ein EEG, das an einer Person durchgeführt wird, die eine weniger-als-normale Menge Schlaf erfahren hat. Um diesen Test durchzuführen, bringt ein EEG Techniker spezielle Elektroden zur Kopfhaut einer Person an die der beraubte Schlaf ist. Durch diese Elektroden notiert er elektrische Antriebe im Gehirn, und die notierte elektrische Tätigkeit erscheint auf einem Bildschirm für eine doctor’s Analyse. Das meiste EEGs werden durchgeführt, während die Patienten wach sind, aber einige werden durchgeführt, während die Themen schlafen. Ein schlafen-beraubtes EEG einerseits soll zeigen, wie die elektrische Tätigkeit eines person’s Gehirns, wenn er wach ist und hasn’t genossener ausreichender Schlaf sich unterscheidet.

Es ist wesentlich für eine Person, sehr müde zu sein, wenn die Zeit kommt, damit er ein schlafen-beraubtes EEG hat. Als solches werden Erwachsene normalerweise, für die gesamte Nacht vor dem Test oben zu bleiben geraten und während, des Tages Nickerchen zu machen zu vermeiden. In den meisten Fällen werden Patienten erlaubt, während der Nacht zu essen und zu trinken, während sie in Erwartung eines schlafen-beraubten EEG wach bleiben. Sie werden auch die Erlaubnis gehabt, um das Frühstück zu essen, das vorher den Test hat. Doktoren raten normalerweise Patienten, Koffein während der Nacht und bis, nachdem der Test durchgeführt worden ist, jedoch zu vermeiden.

Manchmal muss ein Doktor ein schlafen-beraubtes EEG auf einem Kind oder einem Kind eher als ein Erwachsener durchführen. Dieses kann schwierigeres prüfen, da ein Kind weniger wahrscheinlich ist, zu verstehen, warum er isn’t wie üblich schlafen durfte. Ebenso kann sein Verhalten in Beziehung zu dem Mangel an Schlaf verschlechtern. Da es normalerweise viel schwieriger ist, zu garantieren, dass ein Kind waches all night bleibt, können Doktoren einem, Kind zu erlauben sich empfehlen, für Teil der Nacht zu schlafen aber Eltern zu bitten, ihn herauf einige Stunden früher als Normal aufzuwecken. Zusätzlich ist ein Kind, das für ein schlafen-beraubtes EEG festgelegt wird, normalerweise vom Nickerchen machen während des Tages eingeschränkt.

Teenager und Kinder werden häufig ein wenig anders als behandelt, wenn er zum Vorbereiten für ein schlafen-beraubtes EEG kommt. Kinder, die 13 Lebensjahre oder älter sind, können geraten werden, für eine gesamte Nacht wach zu bleiben und Nickerchen zu machen in der Vorbereitung für den Test zu vermeiden. Es kann unmöglich sein jedoch ein Kind zu zwingen, für eine gesamte Nacht wach zu bleiben. Als solches können Doktoren Eltern einfach raten, ihr Bestes zu tun, um Kinder vom Nickerchen machen vor dem Test zu halten.