Was ist ein Schulterblattbruch?

Das Schulterblatt ist der Knochen, der häufiger als das Schulterblatt bekannt ist. Wenn ein Bruch oder ein Sprung, die als ein Bruch bekannt sind, im Schulterblatt, normalerweise resultierend aus einer direkten Auswirkung, ein Schulterblattbruch sich entwickelt, ist aufgetreten. Diese Verletzung kann abhängig von der Schwierigkeit des Bruchs ziemlich schmerzlich sein, zwar einige Fälle eines Schulterblattbruchs kann Minderjährigen nur produzieren, um Unannehmlichkeit zu moderieren, die ohne chirurgischen Eingriff behandelt werden kann. Das Schulterblatt ist ein sehr geschützter Knochen, also zu zerbrechen ist schwierig; wenn eine Person solch einen Bruch erfährt, ist es wahrscheinlich, dass sein oder Körper eine strenge Belastung, die andere ergeben haben kann, ernstere Verletzungen durchgemacht hat.

Autounfälle sind eine der meisten gemeinsamen Sachen eines Schulterblattbruchs, obwohl andere Ursachen möglich sind. Die Kraft, die erfordert wird, um das Schulterblatt zu zerbrechen, muss ziemlich bedeutend sein, da der Knochen gut-geschützt wird. Eine Person, die unter einem Schulterblattbruch leidet, hat sehr häufig andere ernstere Verletzungen, die Aufmerksamkeit erfordern, die manchmal bedeutet, dass der Bruch undiagnosed gehen kann. Der Patient ist wahrscheinlich, die Schmerz und Weichheit im betroffenen Bereich zu erfahren, und er oder sie beachten verringerte Mobilität in der Schulter und im Arm. Er oder sie können einen reibenden Ton auch hören, wenn er den Arm oder die Schulter verschiebt, die von den rohen Knochenenden kommt, die gegeneinander reiben. Schwellen kann auftreten, wie quetschend kann, besonders wenn der Schulterblattbruch das Resultat eines direkten Traumas ist.

Sobald die Diagnose gebildet worden ist, müssen der Arm und die Schulter stillgestellt werden, um den Knochen eigenständig heilen zu lassen. Körperliche Therapie ist sehr wahrscheinlich notwendig, sobald das Heilen laufend ist. Einige kleine Brüche heilen schnell, während strengere Brüche eine verlängerte Wiederaufnahmenzeit erfordern. Die ernstesten Brüche können eine Chirurgie erfordern, die einem Doktor erlaubt, den Knochen mit Stiften oder anderen Orthoses zu reparieren, obwohl diese nicht für einen Schulterblattbruch besonders allgemein ist.

Eine Brustradiographie wird häufig an den Patienten durchgeführt, welche die Schmerz im Kasten erfahren, oder Rückseite als das Resultat einer bedeutenden Auswirkung, zwar sogar mit den Röntgenstrahlen, ist es einfach, einen Schulterblattbruch zu verfehlen. Dieses ist nicht für eine Ausgabe so bedeutend, wie es in anderen Körperteilen sein würde, da die meisten Brüche im Schulterblatt klein sind und auf ihren Selbst heilen können. Schmerzmanagement wie schmerzstillende Mittel und Immobilisierung hilft dem heilenden Prozess, und Lichtmobilitätsübungen sollten innerhalb einer Woche oder zwei der Verletzung erfolgt werden.