Was ist ein basales Körper-Temperatur-Diagramm?

Ein basales Körpertemperaturdiagramm hilft einer Frau, ihre fruchtbarsten Zeiten im Auge zu behalten. Es verwendet gewöhnlich, um einer Frau zu helfen, die versucht, schwanger zu werden. Jedoch kann es von einer Frau auch verwendet werden, die versucht, Schwangerschaft zu verhindern, da es ein Werkzeug für die Überwachung von Ergiebigkeit ist. Leider ist es weniger wirkungsvoll als die meisten empfängnisverhütenden Methoden, also ist sein optimaler Gebrauch für die, die ein Baby wünschen.

Ein basales Körpertemperaturdiagramm erfordert eine Frau, ihre Temperatur zu nehmen, die von ihrem Zyklus täglich ist und anfängt mit dem ersten Tag ihres Monatszeitraums -. Um dies zu tun, benutzt sie einen speziellen basalen Körperthermometer um ihre Temperatur sofort nach morgens aufwachen zu nehmen; dieses sollte ihm getanes tägliches oder so nah zu gleichzeitig sein, wie möglich. Es sollte getan werden, bevor man isst, bevor man zum Badezimmer geht und bevor man in jeder möglicher anderen Tätigkeit engagiert, die ihre Temperatur ändern konnte. Diese Zahl notiert dann auf dem basalen Körpertemperaturdiagramm.

Sobald eine Frau ihre Morgentemperatur nimmt, grafisch darstellt sie sie auf ihrem basalen Körpertemperaturdiagramm en. Wenn sie auch ihren zervikalen Schleim im Auge behält, ein anderer wichtiger Teil Entdeckung von Ergiebigkeit, geht sie dann zum Badezimmer und benutzt einen Finger oder ein Toilettenpapier, um die Übereinstimmung ihres zervikalen Schleims zu überprüfen und notiert es auf dem Diagramm. Der zervikale Schleim einer Frau kann um die Zeit frei und stretchy aussehen, die sie ovulates.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt, wenn sie ihr basales Körpertemperaturdiagramm hält, kann eine Frau beachten, dass ihre Temperatur festgenagelt; obwohl dieser Aufstieg in der Temperatur sehr geringfügig sein kann, anzeigt er r, dass sie ovulated. Einige Frauen, zwar nicht alle, merken auch einen Tropfen des Temperaturrechtes, bevor sie ovulate. Indem sie Änderungen im Auge behält, kann wenn, Temperatur und zervikalen Schleim auf einem basalen Körpertemperaturdiagramm aufweckend, eine Frau eine glaubwürdige Arbeit des Festlegens von Ergiebigkeitzeiten erledigen. Mit diesen zur Hand Informationen, kann sie beschließen, sexuellen Verkehr zu haben, zu der Zeit als sie am fruchtbarsten ist: an den Tagen vor Ovulation und am Tag ovulates sie. Wenn es gut Arbeiten entwirft, hilft er einer Frau, schwanger zu werden.