Was ist ein bösartiges Neoplasma?

Ein Neoplasma ist ein anormales neues Wachstum oder Tumor und ein bösartiges, oder ein krebsartig, ist Neoplasma normalerweise eins, das in einem verhältnismäßig schnellen wächst, durcheinandergebrachte Weise und hat eine Tendenz zu verbreiten. Der Modus der Verbreitung kann das, umgebende Gewebe direkt einzudringen, oder über das Blut oder das Lymphsystem zu reisen mit einbeziehen, um andere Körperteile zu erreichen, ein Prozess, der als Metastase bekannt ist. Ein bösartiges Neoplasma wird häufiger einen Krebs und die Studie von gutartigem oder von non-cancerous genannt, und bösartige Neoplasmen bekannt als Onkologie.

Neoplasmen sind Klumpen der anormalen Zellen, die in irgendeinem Körperteil entstehen. Wenn normale Zellen übermäßig wachsen und multiplizieren, wie sie in einer geschwollenen Drüse tun, oder wenn ein Muskel aufgebaut und verstärkt wird, wird dieses nicht als ein Neoplasma angesehen. Wenn Zellen anormal werden, ändern sie entweder in ein unterschiedliches, normalerweise ursprünglicher, Art der Zelle, oder sie werden im Allgemeinen sehr zerrüttet und zeigen ungerade Formen, Größen und interne Strukturen. Es wird gedacht, dass Schaden des genetischen Materials innerhalb einer Zelle solche Änderungen und, sobald der Prozess angefangen hat, gerade eine anormale Zelle kann sich teilen und multiplizieren, um ein Neoplasma schließlich zu bilden verursacht.

Während ein gutartiges Neoplasma normalerweise eine enthaltene Kapsel um es hat, wächst langsam und dringt nicht umgebende Gewebe ein, oder Verbreitung, ein bösartiges Neoplasma wächst schnell und entwickelt sein eigenes Blut-Versorgungsmaterial und -stösse seine Weise durch die normalen Körpergewebe, die Schaden verursachen und seine Umlagerungen eindringen. Einige Zellen von einem bösartigen Tumor können ihre Weise in ein Blutgefäß bilden und metastasize, das Mittel sie innen dem Blutstrom zu den verschiedenen Bereichen des Körpers getragen werden. Hier können die Zellen in Sekundärtumoren oder in Metastasen wachsen, die weitere Zerstörung verursachen, während sie durch Gewebe vergrößern und verbreiten.

Eine andere Weise, in der die Zellen eines bösartigen Neoplasmas metastasize sind, ist, indem sie einen Behälter betritt, der ein Teil des Lymphsystems ist. Wie das Kreislaufsystem des Bluts besteht das Lymphsystem aus einem Netz der Rohre oder der Behälter, die während des Körpers laufen. Das Lymphsystem enthält viele weißen Blutzellen und wird in Fightinginfektion als Teil des Immunsystems miteinbezogen. Es enthält zahlreiche Lymphknoten oder Drüsen, die geschwollen werden können, wenn eine Person Illinois ist, das bösartige Zellen innerhalb eines Lymphknotens aufwachsen beenden können, der ist, warum die Nullpunkte nahe zu einem bösartigen Neoplasma manchmal vergrößert werden, wann jemand Krebs hat.

Die Entdeckung eines bösartigen Neoplasmas führt normalerweise zu eine Empfehlung zu einem Doktor, der auf den Krebs sich spezialisiert, bekannt als ein Onkologe. Es gibt viele verschiedenen Arten Krebs, die, obgleich sie die allgemeinen Eigenschaften der bösartigen Neoplasmen teilen, alle etwas sich anders als benehmen und auf verschiedene Behandlungen reagieren. Die allgemeinsten Behandlungen beziehen Chirurgie, Strahlentherapie und Chemotherapie mit ein, und die Aussicht hängt von der Art des Krebses und des Grads ab, zu der sie verbreitet hat.