Was ist ein chronischer Husten?

Während ein normaler Husten eine milde Entzündung, ein chronischer Husten oder ein Husten sein kann, der für länger als acht Wochen dauert, kann größere Probleme darstellen. Chronischer Husten kann eine Person zur Abführung, sowie Ursachenschlaflosigkeit, Frustration und eine allgemeine Unterbrechung des Lebens heraus tragen. Er ist auch eins der allgemeinsten Gesundheitsprobleme, dass Leute jedes Jahr haben.

Wie mit einem normalen Husten, ist ein chronischer Husten ein Symptom eines zugrunde liegenden Probleme. Die beste Weise, einen chronischen Husten zu behandeln ist, einen Arzt zu besuchen, die Ursache festzustellen und die Ursache zu behandeln. Ein Husten, der eine Entfernung des Bluts oder der Scheidewand verursacht, sowie eine, die das Alltagsleben einer Person beeinflußt, rechtfertigt gewöhnlich die Aufmerksamkeit eines Doktors.

Patienten, die unter dem chronischen Husten leiden, können viele anderen Symptome erfahren. Diese Symptome zu kennzeichnen ist integral, wenn sie die Ursache des Hustens bestimmt. Einige Symptome können Heartburn, wheezing, runny Nase, stickige Nase, Kürze umfassen des Atems, nasale Entwässerung hinunter die Kehle, ein saurer Geschmack, im Mund oder Blut oben in husten.

Chronischste Husten verursacht durch sauren Rückfluß, postnasal Tropfenfänger, Allergien oder Asthma. Andere Ursachen können Aussetzung zu einem Reizmittel, wie einer schädlichen Chemikalie oder ein Schädlingsbekämpfungsmittel, Bronchitis, eine Atemweginfektion, Lungenkrebs oder eine Antwort zur Blutdruckmedikation umfassen. Bronchiectasis, ein ernster Zustand, in dem die Lungen Schleim wegtreiben nicht können, könnte das Angeklagte auch sein.

Ein chronischer Husten kann jedermann beeinflussen; jedoch gibt es bestimmte Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit einer Person des Erfahrens sie erhöhen. Frauen sind wahrscheinlicher als Männer, das chronische Husten zu entwickeln, da ihre Hustenreflexe empfindlicher als der Männer sind. Raucher sind auch wahrscheinlicher, chronisches zu erfahren trocknen Husten, sowie Leute, die Gebrauchtrauch inhalieren.

Obwohl Leute häufig widerstrebend sind, einem Arzt für Hilfe bei etwas wie einem Husten zu nähern, kann das Lösen nicht eines chronischen Hustens strenge Komplikationen verursachen. Das linke unbehandelte, chronische Husten kann zu urinausscheidenden Incontinence, Kopfschmerzen, das schwere Schwitzen und Übelkeit führen. In einigen Fällen können zerbrochene Rippen sogar resultieren.

Doktoren können die Ursache eines chronischen Hustens in einem einzelnen Besuch häufig bestimmen. Wenn nicht, können bestimmte Tests, wie Brustradiographien, nasale Endoskopien oder Bereichtests, durchgeführt werden müssen, um die Ursache festzustellen. Einmal ist die Ursache, ein Behandlungplan kann verursacht werden entschlossen.

Chronische Hustenbehandlungen abhängen nach der gebildeten Diagnose n. Wenn die Ursache des Hustens ein allgemeiner postnasal Tropfenfänger ist, können Antihistamine und Decongestants vorgeschrieben sein. Asthmatiker können das Büro des Doktors mit einer Verordnung für einen Inhalator verlassen, oder ein nasaler Spray, während vom sauren Rückfluß leidet, kann gegeben werden, Medikation Säure-verringernd.