Was ist ein deprimierter Schädel-Bruch?

Ein deprimierter Schädelbruch ist eine einiger verschiedener Arten Brüche, die im Schädel oder im Kopf auftreten können. Er auftritt normalerweise nur unter speziellen Arten des Umstandes en, wenn der Kopf einen direkten Schlag stützt, der auch sehr stark ist. Wenn dieses geschieht, da der Knochen bricht, kann er in Richtung zum Gehirn eindrücken, das ein sehr gefährlicher Umstand sein kann. In einigen Fällen kann Knochenangelegenheit Verletzung zum Gehirn sogar verursachen.

Die Arten der Umstände, unter denen ein deprimierter Schädelbruch geschehen kann, sind ziemlich spezifisch. Der Kopf muss mit großer Kraft und normalerweise mit einem harten Gegenstand geschlagen werden. Dieses ist häufig das Thema der “whodunit† Geheimnisromane, in denen ein Opfer verletzt oder stirbt, nachdem man auf dem Kopf mit Sachen wie Schlüsseln, großen Felsen oder Baseballschlägern geschlagen worden. Noch sind diese Brüche nicht einfach fiktiv, und es gibt viele Fälle, in denen Leute sie im realen Leben stützen.

Es gibt weitere Erklärung zwischen einem geöffneten oder geschlossenen deprimierten Schädelbruch. In einer geöffneten Verletzung ist die Haut, normalerweise unten zum Knochen defekt. Die geschlossene Art bedeutet, dass die Haut intakt ist. Geöffnete Verletzungen konnten zusätzliche Reparatur der Haut und der Blutgefäße bedeuten, um Oberflächenbluten aufzuhalten, aber geschlossene Arten können ergeben, im Gehirn und in der Gehirnverletzung auch bluten. Beide sind gefährlich.

Gewöhnlich, wenn eine Person einen vermuteten deprimierten Schädelbruch hat, ist dieses eine medizinische Dringlichkeit, unabhängig davon, ob die Person bewusst und oder unbewusst sprechend ist. Doktoren müssen Art des Bruchs sofort feststellen, normalerweise über Röntgenstrahl oder anderen scannt, also können sie adressieren, wie man es behandelt. Mit der deprimierten Form konnten Behandlungarten von der Schwierigkeit der Verletzung abhängen. Normalerweise anzeigt ein Viertelzoll (.64 cm) oder mehr des Tiefstands r, dass Chirurgie durchgeführt werden muss.

Eine andere Weise des Betrachtens dieses ist zu sagen, dass Chirurgie wahrscheinlich ist, wenn Knochentiefstand Knochenbreite ungefähr gleich ist. Wenn nur ein kleiner Tiefstand gebildet, der weniger breit als der Knochen selbst ist, können Doktoren möglicherweise keine Form der Chirurgie tun. Einerseits der Tiefstand das größer ist, könnte die Chirurgie wahrscheinlicher sein erforderlich. Grössere Verletzung vorschlägt Potenzial ng, damit kleine Knochenstücke auch das Gehirn berühren, und diese könnte langlebige Effekte auf Gehirnfunktion haben, wenn es nicht repariert.

Die andere Betrachtung, wenn sie einen deprimierten Schädelbruch auswertet, ist Ermittlung der Blutung im Gehirn oder in den Räumen um sie. Wenn strenge Erschütterung aufgetreten, konnte andere Chirurgie erforderlich sein zu bluten zu stoppen oder Blut abzulassen, das um das Gehirn einengen kann. Solche Chirurgie sein vermutlich ein Teil jeder möglicher Knochenreparaturchirurgie, oder sie konnte alleine erfolgt werden, wenn Reparatur des Bruchs nicht notwendig ist.

Den Kopf vor Brüchen und Erschütterungen zu schützen ist ein wertvolles Unternehmen. Obwohl viele Tätigkeiten unwahrscheinlich, einen deprimierten Schädelbruch zu ergeben sind, rieten it’s noch passendem Sicherheitszahnrad der Leuteabnutzung, besonders Sturzhelmen, für viele körperlichen Tätigkeiten. Zusätzlich geraten das Tragen von Sachen wie Sicherheitsgurte, auf den möglichen Kopfverletzungen zu verringern, die in den Sachen wie Autounfällen auftreten.