Was ist ein die 10 Verkleidungs-Droge-Test?

Ein Drogetest mit 10 Verkleidungen ist eine Urinprobesiebung für das Vorhandensein von 10 Arten Drogen. Obgleich diese bekannte Drogen des Missbrauches sind, können einige auch erlaubterweise verwendet werden, um gesetzmäßige Beschwerden zu behandeln. Jemand, das diesen Test nimmt, der erlaubterweise eine Droge benutzt, der Fälle in diese Kategorie medizinische Unterlagen haben sollten, die zugelassenen Verbrauch zeigt. Gefühl vieler Leute die Droge mit 10 Verkleidungen ist anderen Tests wie dem NIDA-5 überlegen, weil es für mehr Drogen aussortiert und ungültigen Gebrauch vieler verschreibungspflichtigen Medikamente verfangen kann, die leicht verfügbar sind.

Die Drogen, die normalerweise für in einen Drogetest mit 10 Verkleidungen aussortiert, sind Marihuana und Haschisch, Kokain, phencyclidine (alias Engelsstaub), Opiate wie Morphium und Heroin, Methadon, Benzedrin und Methamphetamine, Barbitursäurepräparate, trizyklische Antidepressiva und Benzodiazepines. Von dieser Medizin mögen Drogen Morphium, Barbitursäurepräparate, Benzedrin, Antidepressiva, und Benzodiazepines können mit einer Verordnung erlaubterweise benutzt werden, und Marihuanagebrauch ist zugelassen, einige Beschwerden in einigen Regionen zu behandeln.

Das typische Verkleidungsdrogetest doesn’t Nehmen des Urins 10 sehr lang zum durchzuführen. Frischer Urin gesammelt und gesetzt auf Teststreifen, und ein Messwert erreicht in ungefähr fünf bis 10 Minuten. Dieses kann mit einzelnen Tests schwanken. Anweisungen im Ablesen eines Tests, um festzustellen, wenn die Resultate negativ sind oder des Positivs können durch Hersteller auch schwanken.

Es gibt einige Plätze, die einen Drogetest mit 10 Verkleidungen benutzen konnten. Manchmal they’re benutzt von den Arbeitgebern, die Jobbewerber aussortieren möchten. Einige Regierungsagenturen können sie, besonders Vollzugsbehörden verwenden. Sie können in der Gesetzdurchführung von den Bewährungoffizieren auch benutzt werden, um bestimmte Leute auf Bewährung zu bilden engagieren nicht im Drogegebrauch.

Die Tests sind leicht vorhanden und einige kaufen sie, damit Hauptgebrauch Familienmitglieder prüft. HauptdrogeProbeläufe das Risiko des Seins weniger wirkungsvoll, wenn es nicht in Verbindung mit einem gesetzmäßigen Drogebehandlungprogramm verwendet. Zusätzlich die Person, die geprüfte Notwendigkeiten ist, kooperativ zu sein, weil der Test im Allgemeinen auf dem Sammeln des Urins in einem sauberen Behälter und using ihn, um den Test sofort durchzuführen beruht.

Anderer Testschirm für zusätzliche Drogen des Missbrauches und dort sind unterschiedliche Arten, auf sie, einschließlich Haarfollikel oder Blutprobe zu prüfen. Follikelprüfung kann etwas Vorteile über Urinprüfung haben, weil sie Drogenkonsum von in einem längeren Zeitabschnitt zeigen kann.

Ein Bereich von besonderer Wichtigkeit mit der Verbreiterung der Zahl Drogen suchte nach im Drogetest mit 10 Verkleidungen ist diese Ausgabe der Prüfung auf Medizin, die erlaubterweise vorgeschrieben sein kann. Positive Ergebnisse für Benzodiazepines, Benzedrin und Antidepressiva können Beschwerden wie Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Angststörung oder Tiefstand aufdecken. Selbst wenn eine Person Unterlagen zur Verfügung stellt, damit das verbriefte Recht eine Medizin benutzt, betreffen existiert über die Arbeitgeberunterscheidung zukünftig, die auf dem Aufdecken der empfindlichen medizinischen Informationen basiert. Außerdem it’s nicht frei, dass Arbeitgeber fortfahren müssen, jemand zu beschäftigen, das Marihuana benutzt, selbst wenn vorgeschrieben und einige Fälle dieser Natur nationale Aufmerksamkeit erregt.