Was ist ein emetisches?

Ein emetisches ist eine Substanz, die das Erbrechen verursacht, wenn sie eingenommen. Emetics traditionsgemäß eingesetzt worden ß, um den Magen nach bestimmten Arten der Vergiftung zu leeren, aber haben andere kulturelle Anwendungen außerdem. Diese verwendet worden verschieden für die medizinischen oder sogar geistigen Zwecke über einer Vielfalt der Kulturen. Obgleich die amerikanische Akademie von Kinderheilkunde (AAP) nicht mehr empfiehlt, dass emetics routinemäßig für Vergiftungsunfälle in den Kindern ausgeübt, hat Studie des ethnobotanical Gebrauches von emetischer Betriebssorte Potenzial, neue pharmazeutische Behandlungen aufzudecken.

Ethnobotanical emetischer Gebrauch ist gut dokumentiert. Das Vorbereitung ayahuasca vom Banisteriopsis caapi, eine gebürtige südamerikanische Anlage, ist ein wesentlicher Bestandteil körperliche und geistige Medizin in bestimmten eingeborenen Kulturen. Gebrauch von der Vorbereitung mit.einbezieht häufig das heftige Erbrechen gefolgt von den halluzinogenischen Erfahrungen ischen. Der Reinigung- und Reinigungeffekt vom emetischen gekennzeichnet worden wie ein bedeutender Aspekt des geistigen Prozesses des ayahuasca Gebrauches. Interessant gekennzeichnet westliche Medizin Mittel im Banisteriopsis caapi, um in der Behandlung der intestinalen Parasiten wirkungsvoll zu sein und den medizinischen Wert der Reinigungzeremonie gestützt.

Das allgemeinste emetische verwendet in der westlichen Medizin ist Sirup von ipecac. Dieses ist eine Lösung, die aus der Wurzel des südamerikanischen ipecacuanha Strauchs vorbereitet. Nach Einnahme auftritt das Erbrechen normalerweise innerhalb der Minuten und fortfährt und, bis der volle Inhalt des Magens bereinigt worden. Es ist wichtig, zu merken, dass ipecac unter dem Rat einer Gift-Zentrale nur ausgeübt werden sollte, da bestimmte Arten der Vergiftung für emetische Behandlung kontraindiziert. Ähnlich Opfer, die unbewusst sind, oder anders unfähig nie verursacht werden sollte, um zu erbrechen, es sei denn unter dem Rat eines medizinischen Fachmannes.

2010 widerrief das AAP Rat, dem Eltern einen Einunze (30 ml) Behälter Sirup von ipecac als Teil der Haupterste-hilfeinstallationssätze halten. Traditionsgemäß geraten Eltern, das Erbrechen in den Fällen versehentlicher Vergiftung zu verursachen. Die korrigierten Richtlinien setzen weiter durch das AAP erklären, dass es tatsächlich keinen empirischen Beweis gibt, zum dieser Praxis zu stützen und dass keine Studien das verursachte Erbrechen gezeigt, zum von Sterbeziffern erheblich zu beeinflussen, wenn sie Fälle vergifteten.

Als Alternative empfiehlt das AAP Eltern konzentrieren auf Giftverhinderung, durch das Halten irgendwelcher möglicherweise giftigen Substanzen aus Reichweite der Kinder heraus. Im Notfall sollte aktivierter Carbon, der an giftige Substanzen bindet und Absorption in den Blutstrom verhindert, anstatt des emetics benutzt werden. Wann immer möglich, eine Gift-Zentrale oder anderer medizinischer Fachmann vor dem Versuch der Hauptbehandlung immer konsultiert werden sollte.

ein Haus zu nehmen. Wenn Völker hinter dem Namen erhalten können, sind diese Schüsseln für das Wachsen der Sämlinge, wie Badspielwaren gut und halten Kosmetik oder eine Vielzahl anderer Zwecke.