Was ist ein empfängnisverhütender Schwamm?

Der empfängnisverhütende Schwamm ist eine Art Geburtenkontrolle, die durch beide Tötungsamenzellen sowie das Blockieren seines Durchganges in den Hals einer Frau bearbeitet. Wie der Name schon andeutet besteht die Vorrichtung aus einem tatsächlichen Schwamm, der in einem Spermicide gesättigt. Mit richtigem Gebrauch ist es 89 Prozent bis 91 Prozent am Verhindern von Schwangerschaft, obwohl es nicht als eine effektive Art, das Getriebe von sexuell zu verhindern gilt - übertragene Krankheiten wirkungsvoll. Es auch gemerkt worden, dass die Wirksamkeit des Schwammes gekompromittiert werden kann, wenn sie durch Frauen verwendet, die vor kurzem ein Baby gehabt.

Ein empfängnisverhütender Schwamm ist gewöhnlich um mit einem Band auf einer in seinem Abbau und in einem Grübchen auf der anderen zu helfen Seite, damit Sitz über dem Hals einer Frau zu verbessern. Einige empfängnisverhütende Schwämme sind zum Gebrauchrecht aus dem Paket heraus bereit. Die Frau faltet den Schwamm und einsetzt ihn in ihre Vagina re. Eine Arten empfängnisverhütende Schwämme erfordern eine Frau, den Spermicide zu aktivieren, indem sie es mit Wasser befeuchten, obwohl andere aus dem Paket heraus nach rechts eingesetzt werden können. Um wirkungsvoll zu sein, sollte der Schwamm nicht mehr als 24 Stunden vor Verkehr eingesetzt werden und sollte nicht für entfernt werden mindestens sechs Stunden nachdem Verkehr stattfindet.

Vorteile der Anwendung eines empfängnisverhütenden Schwammes umfassen mehr Spontaneität in der sexuellen Aktivität, da der empfängnisverhütende Schwamm eingesetzt werden kann, lange bevor Verkehr an der richtigen Stelle während der mehrfachen Taten des Verkehrs bleiben stattfindet und kann. Der Schwamm ist auch über dem Kostenzähler vorhanden und erfordert nicht den Besuch oder die Verordnung eines Doktors. Er hat keine hormonalen Nebenwirkungen und behindert nicht Empfindung für jeden Partner während der sexuellen Aktivität. Empfängnisverhütende Schwämme eingewickelt einzeln, sehr Leichtgewichtler hr, und eine Frau kann eine oder mehrere in ihrem Geldbeutel leicht tragen.

Die Einbeziehung eines Spermicide im empfängnisverhütenden Schwamm kann Schwierigkeiten für einige Paare darstellen, während sie Entzündung und allergische Reaktionen in den Männern und in den Frauen verursachen kann. Zusätzlich zu den Empfindlichkeit hat Spermicide im Allgemeinen einen unangenehmen Geschmack, der Mundgeschlecht für Frauen ausschließen kann, die bereits den Schwamm vor Geschlechtsverkehr eingesetzt. Der Schwamm kann Infektion und vielleicht giftiges Schlagsyndrom in den Frauen auslösen, wenn er innerhalb der Vagina für eine lange Zeit gelassen. Paare, die bedeutende Interessen über ungeplante Schwangerschaft haben, oder die für zusätzlichen Schutz gegen a sexuell wünschen - übertragene Krankheit können möchten den Gebrauch eines Kondoms zusammen mit dem Schwamm betrachten.