Was ist ein ergonomischer Knie-Stuhl?

Ein ergonomischer Kniestuhl ist ein Möbelstück bestimmt für das Sitzen auf eine Art, die dem Knien als ähnlicher ist, sitzend auf einer flachen Oberfläche. Diese Art des Stuhls umfaßt gewöhnlich mindestens zwei aufgefüllte Elemente, von denen eins die Knie und das andere stützt, das irgendjemandes Unterseite stützt. Häufig können diese Elemente in der Höhe und im Winkel justiert werden, um den Benutzer zu passen. Es gedacht, dass diese Art des Stuhls die Belastungen verringert, die auf dem Sitzen für lange Zeitspannen der Zeit bezogen. Diese Stühle sind in einigen Farben, in Materialien und in Entwürfen vorhanden, aber die meisten bestimmt für eine Büroeinstellung.

Während ein ergonomischer Kniestuhl normalerweise eine Auflage für die Knie hat, gesetzt irgendjemandes Gewicht nicht völlig auf die Knie. Beim Sitzen in einem ergonomischen Kniestuhl, verteilt Gewicht zwischen beide Auflagen. Manchmal eingeschlossen eine rückseitige Auflage im Entwurf ge, um den Benutzer zu ermöglichen, zurück zu lehnen. Gewöhnlich ist es nicht eine gute Idee, vorwärts auf irgendjemandes Knien in dieser Art des Stuhls zu lehnen, da der Stuhl vorwärts leicht schlagen kann, wenn das user’s Gewicht nicht zentriert.

Um in einem ergonomischen Kniestuhl zu sitzen, muss man in den Stuhl um einen Stab häufig gleiten der die Knieauflage zum Rest des Stuhls anbringt. Manchmal müssen Justagen zum Winkel des Sitzes und zum Winkel der Knieauflage vorgenommen werden. Ein guter ergonomischer Kniestuhl hat Weisen, den Winkel der Auflagen und den Abstand zwischen den zwei Auflagen zu justieren. Dieses ist wichtig, nicht nur weil Benutzer häufig verschiedene Präferenzen für die Steilheit des Kniens haben, aber auch, weil der Stuhl unbequem ist, wenn er nicht auf der rechten Höhe ist.

Die meisten Büros zur Verfügung stellen Angestellte nicht mit dieser Art des Stuhls. Wenn man in einem ein wenig flexiblen Büro arbeitet, oder wenn der Stuhl für Hauptgebrauch ist, ist es möglich, eine große Vielfalt der Knienstühle zu finden, die zum Raum gut angepasst sein können. Diese Art des Stuhls ist in den typischen Bürofarbenentwürfen und -materialien vorhanden, aber es gibt auch viel teurere Versionen, die in Holz- oder sogar Lederende kommen. Häufig ist ein teurerer Stuhl ergonomischer, weil mehr Sorgfalt in den Entwurf gesetzt.

Ob ein Knienstuhl wirklich ergonomisch ist, ist oben für Debatte. Einige Leute behaupten, dass der Stuhl wirklich für den Dorn und die Rückseite als ein traditioneller sitzender Stuhl schlechter ist. Viele Leute, die wirklich diese Art des Stuhls benutzen, behaupten, besser zu fühlen und wenige Schmerzen und Schmerz zu erfahren. Die verschiedenen Stellungnahme über dieses Einzelteil abgegeben, ist die beste Weise, ob ein ergonomischer Kniestuhl einen ist, guten Sitz für irgendjemandes Körper festzustellen, ein zu versuchen.