Was ist ein gebrochener Abszeß?

Ein gebrochener Abszeß ist eine Ansammlung eingekapseltes entzündliches Material, das geöffnetes bricht und gibt pus und andere Flüssigkeiten in die Umgebung frei. Abhängig von der Position des Abszesses, kann ein Abbruch ein geduldiges Gefühl besser bilden, indem er den Abszeß auslaufen lässt, oder er kann den Patienten Risiken der ernsten medizinischen Komplikationen wie Peritonitis aussetzen. Wenn Abszesse gekennzeichnet werden, sollten sie sofort behandelt werden und ideal chirurgisch abgelassen werden, um einen kontrollierten Abbruch herzustellen.

Abszesse bilden sich resultierend aus beschränkter Entzündung, manchmal in Erwiderung auf eine Verletzung oder das Vorhandensein eines Fremdkörpers. Zellen beginnen zu sterben, sammeln sich weiße Blutzellen im Bereich und in einer Tasche pus und anderen Körperflüssigkeitformen. Der Körper bildet eine defensive Wand um die Tasche und versiegelt den Inhalt, also können sie nicht zu den gesunden Zellen im Bereich verbreiten. Der Aufstellungsort des Abszesses wird normalerweise geschwollen, heiß und Tender. Solche Taschen können, vom Innere der Backe zu tiefem innerhalb der Därme überall sich bilden.

Während es möglich für einen Abszeß ist, in den Körper zu resorbieren, heilen die meisten nicht unabhängig. Wenn ein Abszeß wird weiter bestehen lassen unbehandelt, gibt es ein Risiko, das es ein gebrochener Abszeß wird. Die Tasche sprengt geöffnetes und gibt eine Ansammlung Material mit einem sehr starken und unangenehmen Geruch frei. Wenn der Abszeß zur Oberfläche des Körpers ausläuft, sich zu interessieren kann verhältnismäßig einfach sein, für zu säubern und. Interne Abszesse können Infektion und andere Probleme jedoch verursachen, wenn sie brechen. Z.B. konnte ein gebrochener Abszeß im Darm den Inhalt der Därme in den Magenraum freigeben, ein sehr nicht wünschenswertes medizinisches Ereignis.

Behandlung für einen gebrochenen Abszeß bezieht, den Aufstellungsort zu bewässern mit ein, um ihn vollständig zu säubern, und irgendein totes Gewebe vielleicht weg debriding außerdem. Der gebrochene Abszeß wird verbunden und der Patient kann mit Antibiotika im Falle der Infektion versehen werden. Ein gebrochener interner Abszeß kann Chirurgie erfordern, den Bereich zu reparieren und auf Zeichen von Komplikationen zu überprüfen. Wenn geduldige Erfahrungen Abszesse wiederholen, kann Behandlung Siebung auch umfassen, um warum, mit dem Ziel des Verhinderns der zukünftigen Anhäufungen des entflammten Materials herauszufinden.

Wenn ein Patient einen Abszeß kennzeichnet und Behandlung vor ihr bricht sucht, empfiehlt sich ein Doktor normalerweise lancing, um die Wände der Kapsel zu durchbohren und den Inhalt abzulassen. Sobald der Abszeß abgelassen wird, kann er gesäubert werden und debrided und der Patient kann für Anzeigen eingeschätzt werden vorschlagend, dass die Entzündung verbreitet hat, um festzustellen, wenn zusätzliche Behandlung erforderlich ist.