Was ist ein gebrochener Anhang?

Ein gebrochener Anhang kann auftreten, wenn der Anhang streng entflammt wird, Beschwerden, die als Blinddarmentzündung bekannt sind. Dieses ist eine medizinische Dringlichkeit und muss sofort behandelt werden, um die Risiken der strengen Komplikationen, einschließlich Tod zu verringern. Allgemeine Symptome, die anzeigen können, dass der Anhang gebrochen hat oder zum Brechen nah ist, umfassen die Abdominal- Schmerz, Übelkeit und Verlust des Appetits. Chirurgischer Abbau ist notwendig, sobald der gebrochene Anhang medizinisch bestätigt worden ist.

Der Anhang ist Beutel-wie das Organ ein kleines, das zum Doppelpunkt angebracht wird und ist im untereren rechten Teil des Abdomen. Wenn eine intestinale Blockierung oder eine Infektion das Organ veranlaßt zu schwellen, wird der Patient für Haben eines gebrochenen Anhanges gefährdet. Glücklicherweise hat der Anhang nicht eine bekannte Funktion, also ist es überhaupt nicht ein notwendiges zu habendes Organ. Gleichzeitig konnte ein unbehandelter gebrochener Anhang die tödlichen Konsequenzen wegen der Verbreitung der Infektion während des Körpers haben.

Wenn ein gebrochener Anhang vermutet wird, bestellt der medizinische Personal am Krankenhaus eine Vielzahl der Tests, um die Diagnose zu bestätigen. Mittlerweile werden dem Patienten wahrscheinlich Medikationen zu den Kampfschmerz und die Übelkeit gegeben, während die Tests durchgeführt werden. Blutproben sind nützlich, da ein hoher Zählimpuls der weißen Blutzelle die Schwierigkeit der Infektion häufig anzeigen kann, die im Körper vorhanden ist. Röntgenstrahlen oder andere ähnliche Tests können benutzt werden, um festzustellen, wenn das Organ bereits gebrochen hat, oder wenn es genug geschwollen wird, um möglicherweise zu brechen.

Nachdem der gebrochene Anhang bestimmt worden ist, wird Chirurgie festgelegt, um ihn, wenn der Patient nicht bereits IV hat setzen lassen, es zu entfernen wird getan diesmal. Ein kleiner Schlauch wird in eine Ader, normalerweise im Arm eingesetzt. Alle mögliche Flüssigkeiten oder Medikationen, die gegeben werden müssen, können direkt in den Blutstrom durch den Gebrauch dieses IV. dann eingeführt werden.

Chirurgie kann den Gebrauch von einem großen Abdominal- Schnitt, bekannt als geöffnete Chirurgie oder einige kleine Schnitte erfordern, bekannt als laparoscopic Chirurgie. Geöffnete Chirurgie trägt einige mehr Risiken als laparoscopic Chirurgie, wie ein erhöhtes Risiko des Blutens oder der Infektion, obgleich geöffnete Chirurgie notwendig manchmal sein kann, wenn der Anhang gebrochen hat und die Infektion zu anderen Bereichen des Abdomen verbreitet hat. Ein Patient, der einen gebrochenen Anhang erlitten hat, verbringt normalerweise einige Tage in der folgenden Chirurgie des Krankenhauses für nahe Beobachtung.