Was ist ein geduldiger Aufzug?

Manchmal gekennzeichnet als eine geduldige Hebemaschine, ist ein geduldiger Aufzug eine hydraulische Vorrichtung, die in vielen Krankenhäusern und in anderen kritischen Sorgfaltanlagen verwendet. Die Aufzüge benutzt, um Patienten leicht anzuheben und zu transportieren, die nicht imstande sind, auf ihrer eigenen Willensäußerung zu verschieben. Abhängig von dem Zustand des Patienten, verwendet einer von drei verschiedenen Entwürfen des geduldigen Aufzugs, um die Übertragung zu handhaben.

Aufzüge Sitzen-zu-stehen sind eins der allgemeineren Beispiele eines elektrischen geduldigen Aufzugs, der heute im Krankenhaus benutzt, Gewichtverlustkliniken und Pflegeheime. Diese tragbaren Geräte können benutzt werden, um in die Aufgabe des Anhebens eines Patienten von einer Sitzenposition zur Stellung zu unterstützen aufrecht. Es ist nicht ungewöhnlich für Aufzüge dieser Art, in den Rehabilitationsituationen verwendet zu werden, in denen ein Patient versucht, verlorenes der Mobilität Fähigkeiten wegen eines Unfalles wiederzugewinnen.

Ein anderer allgemein eingesetzter geduldiger Heber bekannt wie der Fußbodenaufzug. Diese Vorrichtung entworfen ursprünglich mitten in dem 20. Jahrhundert und kann verwendet werden, um untaugliche Patienten von einem Bett auf eine Bahre zu befördern. Aufzüge dieser Art sind besonders nützlich, wenn sie Patienten, die krankhaft beleibt sind, oder die transportieren, die gelähmt und nicht imstande sind, in die Bewegung auf jede mögliche Art und Weise zu unterstützen. Gebrauch von dieser Art des Aufzugs bedeutet, dass wenig Personal angefordert, die Bewegung zu handhaben, eine Eigenschaft, die in einem Krankenhaus sehr wichtig ist, das mit einem kleineren Personal funktioniert.

In den letzten Jahren umfaßt neuere Gesundheitspflegeanlagen die Einführung der Deckenaufzüge im Entwurf der geduldigen Räume. Ein hydraulischer geduldiger Aufzug dieser Art angebracht obenliegend d und kann using einen Kontrollbereich laufen gelassen werden, der auf einer Wand oder am Fuß des Betts gelegen ist. Wenn er benötigt, kann der Aufzug aktiviert werden und ein Stützriemen in Position gesenkt werden, um Bewegung vom Patienten zu ermöglichen. Krankenhäuser, Pflegeheime und viele Rehabilitationszentren errichteten, da die 1990’s mit diesem Entwurf für den geduldigen Aufzug ausgerüstet.

Mit jedem Entwurf des Aufzugs, einschließt der Apparat eine Art Riemen rt, der hilft, den Patienten mit Unterstützung zu versehen. Die meisten diesen geduldigen Aufzugriemen konstruiert using haltbares Material, das zur Unterstützung der übermäßigen Mengen Gewichts fähig ist. Einige der Riemen sind einfache Entwürfe, die Unterstützung für die unterere Rückseite und die Hinterteile gewähren, aber andere konstruiert, um einer Hängematte zu ähneln. Viele Gesundheitspflegeanlagen gebrauchen mehr als eine Art geduldiger Aufzug, abhängig von dem Zustand des Patienten und Art der Übertragung oder der Bewegung, die vollendet werden muss.