Was ist ein geriatrisches Krankenhaus?

Ein geriatrisches Krankenhaus ist eine medizinische Anlage, die nur der Sorgfalt und der Behandlung der älteren Erwachsener eingeweiht wird. Geriatrische Krankenhäuser können zu den herkömmlichen Krankenhäusern vorzuziehend sein, da sie spezifisch für die Behandlung älteren Patienten ausgestattet werden. Einige der Dienstleistungen, die ein geriatrisches Krankenhaus zur Verfügung stellen konnte, schließen emergency Sorgfalt, Diagnose und Behandlung, Gesundheitsservices, langfristige Sorgfalt und Ende von Lebensorgfalt ein.

Ältere Patienten haben häufig verschiedene Notwendigkeiten als jugendlichere Krankenhauspatienten. Als das Körperalter schnell sich zu erholen wird schwieriger, von der Verletzung oder Krankheit und führt zu erhöhte heilende Zeiten. Ältere Patienten sind auch mehr abhängig von Pfosten-Verfahrenskomplikationen, wie postoperativer Infektion. Viele älteren Patienten benötigen auch vorsichtiges medizinisches Management, da viele Leute komplizierte Medikamentregierungen haben, die sich erhöhen, während sie altern. Es gibt auch einige Krankheiten und Bedingungen, die nah mit Altern verbunden sind, die die Masse des geriatrischen medizinischen Spezialgebietes bilden.

Das Vorhandensein von allen diese Bedingungen kann es lebenswichtig lassen ein geriatrisches Krankenhaus völlig einweihen lassen, die Bedürfnisse dieser wichtigen Gruppe Patienten erfüllend. Zusätzlich zur Lieferung der Anlagen, die zu den Arten der Bedingungen angebracht sind, die in den älteren Bürgern allgemein sind, ist der Personal an einem geriatrischen Krankenhaus wahrscheinlich, hauptsächlich von den geriatrischen Fachleuten enthalten zu werden. An einem regelmäßigen Krankenhaus kann ein Patient zur Unfallstation mit einem Niereproblem zugelassen werden, aber wird von einem Doktor überprüft, der auf Neurologie sich spezialisiert. An einem geriatrischen Krankenhaus haben ältere Patienten eine gute Wahrscheinlichkeit des Findens eines Doktors mit Wissen und Erfahrung mit ihren bestimmten Gesundheitsausgaben.

Eine der Hauptfunktionen der geriatrischen Krankenhäuser ist, langfristige Sorgfalt für ältere Patienten mit ernsten medizinischen und Gesundheitszuständen zu versehen. Degenerative Krankheiten, wie multiple Sklerose oder Demenz, bilden es häufig notwendig, damit Patienten gleich bleibende und Berufssorgfalt, besonders in vorgerückten Stadien empfangen. Die Familienmitglieder, zwar häufig willend, nichts zu tun, einem kränklichen Verwandten zu helfen, können die Sachkenntnis einfach nicht besitzen, um als ganztägig medizinische Pflegekräfte zu dienen. Geriatrische Krankenhäuser haben häufig die gesamten Flügel, die der medizinischen Versorgung und dem Komfort der langfristigen Patienten gewidmet werden, damit Verwandter und Freund sicherlich stillstehen können, dem ihre geliebten irgendjemandes passende, aufmerksame Sorgfalt empfangen.

Einige Fachärzte glauben, dass geriatrische Krankenhäuser weit bessere Sorgfalt für ältere Patienten als herkömmliche Krankenhäuser oder medizinische Anlagen zur Verfügung stellen können. Da sie völlig für die Sorgfalt dieser Teilmenge Patienten ausgestattet und mit Personal versorgt werden, sind geriatrische Krankenhäuser häufig auf dem innovativen der Technologie, der Behandlungen und der Standards von Sorgfalt. Es gibt viele ausgezeichneten geriatrischen Krankenhäuser weltweit; ältere Patienten mangels der medizinischen Behandlung können ihre persönlichen Ärzte über lokale Wahlen konsultieren wünschen.