Was ist ein geschlossener Bruch?

Brüche oder gebrochene Knochen gekennzeichnet auf zahlreiche Arten. Obwohl gebrochener Knochen der mündlichere Ausdruck ist, weniger verwendet in der medizinischen Gemeinschaft, bedeutet er im Wesentlichen die gleiche Sache wie Bruch. Wenn eine Person einen Bruch hat, aufgetreten Schaden des Knochens en, und dieser könnte den Knochen mit.einschließen, der in zwei bricht oder mehr Stücke oder Knacken, damit ein sichtbares “break† mit Röntgenstrahlen gesehen werden kann. Manchmal klassifiziert diese Brüche als geschlossener Bruch oder geöffneter Bruch.

It’s sehr einfach, den Unterschied zwischen diesen zwei Kategorien zu verstehen. Ein Schadenknochen des geöffneten Bruchs nicht nur aber bricht auch die Haut. Dieses ist eine medizinische Dringlichkeit wegen des Potenzials für Infektion und die Notwendigkeit in den meisten Fällen an der Chirurgie, den Knochen und den Abschluss zu ersetzen, die alle mögliche Wunden durch den Knochenbruch verursachten. Es gibt viele möglichen Behandlungen für einen geöffneten Bruch abhängig von seiner Position, aber in den meisten Fällen, benötigt Chirurgie und Antibiotika sofort, um Wahrscheinlichkeit der Infektion herabzusetzen und das Knochenheilen zu fördern.

Im Gegensatz zu diesem ist der geschlossene Bruch. Dieses ist, wenn Knochenverletzungsbruch auftritt, aber der Bruch nicht das Hautbrechen ergibt. Dieses kann abhängig von Bereich des Bruchs medizinisch dringend noch sein. Ein zerbrochener Kopf oder eine Pelvis ist extrem ernst, selbst wenn Haut intakt bleibt.

Ein kleiner geschlossener Bruch in einem Arm, Handgelenk, oder möglicherweise benötigt ein Schlüsselbein sofortig Aufmerksamkeit, aber wouldn’t erfordern notwendigerweise das Benennen von Bereitschaftsdiensten, es sei denn andere strenge Verletzungen Geschenk waren, oder keine Hilfe vorhanden war. Es ist ein Urteilanruf, aber viele Leute in der Lage sind, einige Momente zu warten und mithilfe, vorangehen sie zur Unfallstation hen, dringenden zur Sorgfaltmitte oder zum doctor’s Büro, zu erhalten Diagnose von, was scheint, ein sehr kleiner geschlossener Bruch zu sein. Wenn Bruch vermutet, sollten die meisten Leute nicht zu irgendwelchen Positionen fahren, da die Wahrscheinlichkeit des Einsteigens in Schlag von den Schmerz groß ist.

In einigen Fällen kann ein geschlossener Bruch gerade so wie ein geöffnetes möglicherweise gefährlich sein. Die Bewegung des Bereichs, der geschädigt, könnte ernsten Gewebeschaden unter der Haut ergeben, und unleugbar diese Brüche kann extrem schmerzlich sein. Leute geraten, um um die mit einem vermuteten Bruch nicht zu bitten, um den Bereich zu verschieben, der verletzt werden kann. Stattdessen ist das optimale Verfahren, den Bereich der Verletzung so noch zu halten, wie möglich. Dieses konnte getan werden, indem man, zum eines zerbrochenen Knochens stillzustellen einschiente oder indem man einen Riemen zur Verfügung stellte.

Eine der besten Weisen, zu erlernen, wie man einen geschlossenen Bruch behandelt, während Wartemedizinische Behandlung, einen Kurs der Ersten ERSTE HILFE zu machen ist. Dieses kann Leuten beibringen, wie man Brüche der verschiedenen Bereiche des Körpers behandelt. Da gebrochene Knochen nicht der sind, der in einigen Einstellungen selten ist, konnten solche Informationen prüfen sehr nützlich.

Während Sorgfalt der Ersten ERSTE HILFE wichtig ist, erfordert der geschlossene Bruch noch mehr sachverständige ärztliche Behandlung. Doktoren müssen Bereich des Bruchs kennzeichnen, konnten Knochen das Zurückstellen erfordern, und Entscheidung in Behandlung braucht gebildet. Behandlung kann sehr unterschiedlich abhängig von, welcher Art des Bruchs, anwesend ist, der Grad des Schadens und der Bereich sein, in dem Schaden auftrat. Dieses neigt, zur Verletzung individualisiert zu werden, und besonders weil der Bruch geschlossen ist, ist Behandlungkurs nicht immer vorhersagbar, bis nachdem Diagnose Röntgenstrahlen durchgeführt worden.