Was ist ein hypoglykemisches Koma?

Ein hypoglykemisches Koma ist eine Art zuckerkrankes Koma auftretend, wenn Glukose im Blut- oder Blutzuckertropfen gut unterhalb der geltenden Normen ebnet. Diese Bedingung kann in den Leuten auch auftreten, die routinemäßig niedrige Blutzuckerzustände haben. Jedes mögliches Koma ist ein ernstes Gesundheitsrisiko und das hypoglykemische Koma muss sofortige Behandlung sicher sein dass Gehirnschaden doesn’t Resultat. Sofortige Behandlung bedeutet emergency medizinische Behandlung, unter der Mehrheit einen Umständen.

Im hypoglykemischen Koma reagieren die Leute nicht auf äußere Anregungen. Dieses leise oder ohne doesn’t Mittel they’re notwendigerweise Bewegung, aber dieses shouldn’t werden als Zeichen des Bewusstseins angenommen. In Erwiderung auf die niedrigen Glukoseniveaus schließt der Körper und im Teil tut er dies, indem er anfängt, Neuronen im Gehirn zu zerstören. Anhaltende Zerstörung konnte Gedächtnis- oder Funktionsverlust verursachen.

Die Hauptursache des hypoglykemischen Komas ist scharfe Verkleinerung in den Blutglukoseniveaus. Es gibt einige Weisen, die dieses auftreten kann. Unzulängliche Diät mit überspringenden Mahlzeiten konnte fallende Blutzuckerspiegel ergeben, und Leute mit Diabetes sind für dieses besonders anfällig. Übermäßiger Spirituseinlaß ist ein anderer Vorläufer für diese Form des Komas. Eine zusätzliche Ursache ist Einspritzung zu vielen Insulins, die Blutzuckerspiegel schnell fallenlassen kann.

It’s nicht, dem dort aren’t das F5uhren zu einem hypoglykemischen Koma unterzeichnet. Einige der allgemeinen Symptome schließen ein Gefühl der Nervosität oder des Shakiness ein. Leute konnten hungrig sich fühlen, aber ignorieren diese Gefühle. Müdigkeit, Geistesdurcheinander, überschüssiger Schweiß und Änderungen in der Stimmung, die in Richtung zur Entzündung oder zum Zorn neigt, konnten auch gemerkt werden. Auf die, die für diese Komplikation gefährdet sind, ebnet die it’s, die besonders wichtig sind, Blutglukose zu überprüfen, diesmal und stellt Medikationen als erforderliches ein, um Blutzucker zu den annehmbaren Mengen wieder herzustellen.

Viele Leute glauben einigen dieser Symptome, nach rechts nachdem sie Insulin eingespritzt haben. Blutzuckermengen zu überprüfen ist lebenswichtig. Leute können frühen Ausdruck von Hypoglycemia beheben, bevor hypoglykemisches Koma auftritt, indem es Glukosesüßigkeiten verwendet, oder Sachen wie der Saft, zum der body’s wieder herzustellen Niveaus zuckern.

Wenn die Bedingung bis zu hypoglykemischem Koma weiterkommt, ist diese medizinisch dringend. Leute sollten zum Krankenhaus genommen werden, oder Bereitschaftsdienste sollten benannt werden. It’s beriet Leute folgen dem Protokoll, das von ihren Ärzten vorgeschlagen wurde. In den Krankenhäusern empfängt die Person in einem Koma eine eingespritzte oder intravenöse Form der hormonalen Medizin genannt Glucagon. Dieses kann helfen, Blutzuckerspiegel schnell wieder herzustellen.

Während Glucagon wirkungsvoll sein kann, die it’s weit besser, hypoglykemisches Koma zu verhindern, als es und möglichen Gehirnschaden des Risikos durchmachen. Besondere Aufmerksamkeit zu den Blutzuckerspiegeln, zur gesunder Diät und zu minimal oder kein Spiritus kämpft Hälfte diesen Kampf. Die andere Hälfte berücksichtigt Symptome, die die Senkung der Blutzuckerspiegel anzeigen. Leute sollten wissen, was diese und zur Körperreaktion aufmerksam zu sein sind, erlernen, Zeichen des niedrigen Blutzuckers zu verstehen und passende Schritte unternehmen, wenn es gemerkt wird.