Was ist ein intelligentes Dokument?

Ein intelligentes Dokument ist eine spezifische Art wechselwirkendes, elektronisches Dokument. Es unterscheidet von einem elektronischen Standarddokument dadurch, dass es dynamisch ist und personifiziert werden kann. Geschäfte von den Marketingfirmen zu den Handelsleasingwesen können von dem Enthalten der intelligenten Dokumente in ihre Betriebe profitieren, weil die Anwendung sie Zeit und Betriebsmittel speichern kann, indem sie sofort spezifische Daten reflektiert.

Formate für intelligente Dokumente umfassen Adobe® pdf, Microsoft® InfoPath®, Cardiff-Software und XForms durch W3C®. DocFire™, Exari und Intelledox können auch gelten als Teil der intelligenten Dokumentenlösung. Irgendwelche Stücke Software können programmiert werden, um in der Produktion und im Gebrauch von intelligenten Dokumenten zu helfen. Sie auch XML-gegründet, betreffend die verwendeten Daten.

Ein intelligentes Dokument ist vom durchschnittlichen elektronischen Dokument auf eine grundlegende Art eindeutig. Während ein elektronisches Standarddokument gesagt werden kann, um die digitale Version eines Blattes Papier zu sein, ist ein intelligentes Dokument wechselwirkend und kann dynamisch sein. Wechselwirkende elektronische Dokumente zulassen hohe Personifizierung der Dokumente entweder für den Benutzer oder den Projektor.

Personifizierte Webseiten, Darstellungen und Formen, die auf der Teilnehmeranforderung ändern, können gelten als intelligente Dokumente. Sie arbeiten normalerweise in Verbindung mit dem Internet und einer Art Server-Software. Diese Sachen helfen, das intelligente Dokument zum Leben zu holen, halten es dynamisch und auf Eingang reagierend.

Die Anwendungen für ein intelligentes Dokument sind zahlreich. Diese Dokumente können Geschäften helfen rationalisieren ihre Betriebe, helfen mit Kundendienstprotokollen und reduzieren Kosten. Bestimmte Geschäfte, die auf ständig wechselnden Daten, wie Marketingfirmen, auch beruhen, können intelligente Dokumente an ihren Geschäftsverfahren anwenden. Z.B. haben Marketingfirmen, die intelligente Dokumente benutzen, um Direktvertriebsbranchematerialien mit persönlicher Information der Aussichten automatisch zu füllen, eine bessere Wahrscheinlichkeit des Erreichens ihrer Zielmärkte und der Erhöhung ihrer Umrechnugssätze. Sie können auch verfestigen ihre Marken, haben besseres Kundenzurückhalten und senken die Kosten, die mit dem Vermarkten verbunden sind, indem sie intelligente Dokumente verwenden.

Ein Beispiel einer praktischen Anwendung der intelligenten Dokumente mit.einbezieht Handelsleasing und Lending s-. Diese Industrie gegründet auf der Idee, dass einige Wesen zu den Geschäftszwecken und für spezifische Zeitmengen verleihen und mieten, also intelligente Dokumente den Wesen helfen können, die den Lending und das Leasing tun. Intelligente Dokumente können die Lending- und Leasingmittel mit Dokumenten versehen, die intelligent programmiert worden, um des den Namen und andere persönliche Information Leasingnehmers zu reflektieren. Dieses kann die Geberzeit und -betriebsmittel beim Versuchen speichern, Abkommen zu beenden.

ig zu keiner Hilfe in entwickelnder Unabhängigkeit. Viele Leute mit intellektueller Unfähigkeit können an ihren Selbst schließlich arbeiten und leben und können in der Gesellschaft sicher arbeiten. Viele erfordern jedoch die Sorgfalt der Familienmitglieder oder Gemeindeverwaltung oder Nächstenliebe, um für sie in etwas Kapazität oder in anderen zu interessieren.