Was ist ein interdigitaler Neuroma?

Ein interdigitaler Neuroma ist ein schmerzlicher Zustand im Fuß, der mit scharfem verbunden sind, in den Prickelnschmerz am allgemeinsten aufgestellt zwischen den dritten und vierten Zehen. Diese Bedingung ist alias eines Mortons der Neuroma oder Morton Neuroma, nachdem ein vorstehender Arzt, der es studierte und vom technischen Standpunkt aus, es nicht wirklich ein Neuroma, ein Schwellen oder Wachstum im Nerv ist. Richtig, ist es, was als perineural Fibrosis, eine Bedingung bekannt, in der anormales Wachstum um den Nerv ihn zusammendrückt und ihn veranlaßt zu stören zu beginnen. Einige Behandlungen sind für interdigitalen Neuroma vorhanden und Behandlung kann einen Neurologen, sowie einen Fuss- und Knöchelchirurgen mit.einbeziehen.

Bei Patienten mit dieser Bedingung, wird der Nerv zwischen den dritten und vierten Zehen komprimiert und gereizt. Ein Schwellen kann offensichtlich sein, aber am allgemeinsten, ist das erste Symptom Schmerz. Wenn der Patient Gewicht auf die Kugel des Fusses setzt, können scharfen Schmerz durch den Fuß schießen. Dieses kann das Gehen, das Laufen, und die Stellung bilden sehr unbequem. Die Schmerz können zwischen den zweiten und dritten Zehen auch in einigen Fällen zentriert werden.

Diagnose des interdigitalen Neuroma erfordert eine geduldige Geschichte, in der der Patient die Schmerz bespricht und über alle verbundenen Probleme spricht, zusammen mit einer körperlichen Prüfung. Ein Arzt sollte in der Lage sein palpate die Fuss- und Ursachenschmerz, und kann in der Lage sein, dem Bereich der Entzündung und des Schwellens zu glauben. In einigen Fällen können Darstellungstudien gefordert werden, andere Ursachen der Schmerz, wie ein gebrochener Knochen im Fuß durchzustreichen, mit dem Ziel Sein vollständig.

Für sofortig Entlastung sollte eine Einspritzung des lokalen Betäubungsmittels helfen, die Schmerz zu mildern und erhöhen geduldigen Komfort. Dieses kann in den vieldeutigen Fällen nützlich auch sein, in denen es schwierig ist, die Ursprung der Schmerz unten zu verengen. Langfristig können Patienten geraten werden, Schuhe zu ändern, und spezielle Einsätze können benutzt werden, um Druck auf dem interdigitalen Neuroma zu entlasten und dem Patienten zu erlauben, normale Tätigkeiten wieder.aufzunehmen.

Wenn ändernde Fußbekleidung nicht genügend ist, das Problem anzusprechen, ist die folgende Behandlung für interdigitalen Neuroma Chirurgie. Ein Chirurg kann den Bereich des anormalen Wachstums durch einen kleinen Schnitt auf dem Fuß besteuern. Sobald der Patient von der Chirurgie heilt, sollten die Schmerz entschlossen sein. Chirurgische Wahlen normalerweise angeboten nicht zuerst t, falls konservativere Masse genügend sind, das Problem zu lösen. Die Patienten, die Chirurgie betrachten, können einige Chirurgen treffen wünschen, um einen guten Sitz zu finden.