Was ist ein interreferentieller Anreger?

Ein interreferentieller Anreger ist eine elektrische Nervenanregungvorrichtung, die im Schmerzmanagement und -bedingungen, in denen solche Anregung, benutzt Patienten mit zirkulierenden Problemen fördern kann. Es funktioniert, indem es tief einen niedrigen elektrischen Strom in die Muskeln und in die Nerven liefert. Es entsetzt nicht oder verletzt den Patienten und produziert niedriges nur summen, und kann für Management bestimmter Beschwerden sehr effektiv verwendet werden. Abhängig von dem Gesetz in einer Nation, in der der Patient lebt, kann eine Verordnung erforderlich sein, einen interreferentiellen Anreger zu kaufen.

Diese Vorrichtung arbeitet mit einem interreferentiellen Strom, in dem zwei elektrische Strom bei verschiedenen Frequenzen kreuzen und tief holt Anregung in die Gewebe des Körpers. Sie verglichen häufig mit transcutaneous elektrischen Nervenanregung (TENS)maßeinheiten, aber Arbeiten anders als. Diese Maßeinheit eindringt den Körper tiefer er und kann als eine 10-Maßeinheit zusätzlich zur Lieferung des besseren Schmerzmanagements und der zirkulierenden Anregung bequemer sein.

Ein interreferentieller Anreger besteht aus einer niedrigen Maßeinheit mit einem Kontrollbereich für die Justage der Vorrichtung, wenn die Bleiarten zu den Auflagen angebracht. Die Auflagen befestigt an den verschiedenen Punkten auf dem Körper. Viele kommen mit einem einfachen peelback Aufkleber und erlauben Leuten, dem Schutzträger von der Auflage abzuziehen und ihn zu reparieren, wo sie gehen muss. Diese Vorrichtungen können nicht in den Leuten mit elektrischen medizinischen Geräten wie Schrittmachern benutzt werden. Wenn ein Doktor denkt, fördert elektrische Anregung einen Patienten, der Patient versehen normalerweise mit einem Lernabschnitt im Büro des Doktors, um zu sehen, wenn sie wirkungsvoll ist, bevor eine Verordnung für eine Vorrichtung wie einen interreferentiellen Anreger geschrieben.

Bei Patienten mit den chronischen Schmerz, using einen interreferentiellen Anreger blockiert und verwirrt die Schmerzsignale, die durch die Nerven gesendet und versieht Patienten mit Entlastung. Im Verbindung mit anderen SchmerzFührungstechniken fühlt der Patient bequemer. Die Vorrichtung kann abgenutztes sein gegurtet zum Körper für Leute, die in den Tätigkeiten wie dem Arbeiten, während die Stimulierung der Nerven und der Leute engagieren möchten für Nervenanregunglernabschnitte auch hinlegen kann. Patienten sind der Maschine angewiesenes gebräuchliches, wenn es vorgeschrieben ist.

Für bestimmte zirkulierende Bedingungen kann elektrische Anregung vorgeschrieben auch sein. Bei Patienten mit diesen Bedingungen, entworfen verhindert die elektrische Anregung, um das bloodflow zu fördern und Schaden der Extremitäten, die durch begrenztes Blut-Versorgungsmaterial verursacht. Leute mit den Beschwerden, die mit Unterbrechungen im bloodflow verbunden sind, können von elektrischer Anregungtherapie, vorausgesetzt auf einer short- oder langfristigen Basis, abhängig von den Notwendigkeiten des Patienten profitieren.

en Teile ergeben, überschüssige Erschütterung. Der korrekte Sitz ist im Falle einer Welle in ein Lager oder in ein Paar besonders kritisch; viele Mal verwendet diese Konfiguration, um Drehkraft zu übertragen und wenn das Zubehör nicht korrekt ist, arbeitet die Vorrichtung nicht richtig.