Was ist ein jugendlicher Psychologe?

Ein Psychologe ist eine Person, die Doktoratniveautraining und erzielt dann das Genehmigen abgeschlossen, damit sie die Beratung anbieten und die mit Gesundheitsausgaben oder -krankheiten behandeln können. Jeder möglicher Psychologe kann Kinder behandeln, aber manchmal verwendet der Ausdruckkind- oder -jugendlichpsychologe. Dieses ist nicht ein geschützter Titel in den meisten Fällen. Leute don’t erhalten die zusätzliche Bescheinigung, die ihre Verdienste claming ist, um Kinder oder Teenager zu behandeln, aber was das meiste Leutemittel durch jugendlichen Psychologen ist, dass ihr Fokus der Studie im Doktortraining hauptsächlich auf Jugendlichen war. Einige können eine Forschungsuntersuchung oder eine Abhandlung über irgendeinen Aspekt von psychischen Gesundheiten und von Jugendlichen sogar getan haben.

Adoleszenz angesehen als , seinen eigenen Satz emotionale Ausgaben und Probleme habend. Eingehendes Verständnis von diesen kann helfen, Behandlung über diese Gruppe von Personen zu informieren. Behandlung konnte nicht die selbe für ein 16 Einjahres sein, die sie für ein 25 Einjahres ist, da intensive Entwicklungsarbeit im ehemaligen auftritt. Als Gruppe kann Teenager studiert werden, um zu sehen, wie sie auf verschiedene Behandlungsarten reagieren, und auch, wie sie Symptome der Geistesbedrängnisses oder der Krankheit verkünden. Es gibt sogar etwas Geistesstörungen, die besonders mit den Jugendjahren, wie essenden Störungen verbunden sind.

Wenn sie einen Therapeuten für ein jugendlich wählen, suchen viele Leute einen jugendlichen Psychologen, da sie diese spezielle Sachkenntnis wünschen, die mit einer Person kommen kann, die in diesem Thema gut ausgebildet ist. Es kann einfacher sein, einen Kindpsychologen zu finden, obwohl und dieses eine Person auch vorschlagen kann, die beim Arbeiten mit Teenager ausgebildet. Zweifellos Kindheit und Adoleszenz sind zwei eindeutige Entwicklungszeiträume, aber die, die Kindpsychologie studieren (die auch nicht ein geschützter Titel ist), aufgewendet häufig einen angemessenen Betrag jugendlich Psychologie Zeitstudierens ch. Die beste Weise, die psychologist’s Sachkenntnis herauszufinden ist zu bitten.

Ein jugendliches Psychologe isn’t begrenzt in, wie ausgedrückt sie arbeiten konnten. Einige dieser Praktiker üben hauptsächlich Therapie. Andere konnten in den Gesundheitsanstalten, besonders eine für Teenager, Behandlung oder Rehabilitation-Mitten für Teenager oder children’s Krankenhäuser arbeiten. Psychologen dieser Art konnten in den Schulen, wie Erzieher auch arbeiten, oder sie können Forschung tun.

Etwas, der viele Leute verwirren kann, ist der Unterschied zwischen den Ausdrücken jugendlicher Psychologe und Jugendlich-Psychiater. Gewöhnlich sind Psychologen nicht Ärzte (obwohl einige Ärzte einen Grad in der Psychologie haben), und sie können Medikation nicht vorschreiben. Wenn Teenager Medikation für verschiedene Geisteskrankheiten erfordert, konnten Eltern einen jugendlichen Psychiater suchen wünschen, der Therapie zusätzlich zu handhabenmedikationen anbieten kann.