Was ist ein klinischer Thermometer?

Ein klinischer Thermometer ist ein Thermometer, der für klinischen Gebrauch in den Menschen oder in den Tieren bestimmt. Es gibt einige Betrachtungen, die in den Entwurf der klinischen Thermometer, einschließlich die Notwendigkeit, das Risiko der Querkontamination zwischen Patienten zu verringern integriert. Viele Drogespeicher tragen klinische Thermometer, die für Hauptgebrauch von den Leuten bestimmt, die sein möchten, ihre Temperatur zu überwachen. Diese Produkte sind auch von den Bedarfskatalogen vorhanden.

Historisch hergestellt klinische Thermometer mit Quecksilber lt, aber heute gesehen Quecksilberthermometer selten in klinischen Gebrauch. Die Ausgabe mit einem klinischen Thermometer des Quecksilbers ist, dass der Thermometer brechen kann, Quecksilber verschütten und ein Risiko der Menschen- oder Tiergesundheit aufwerfen. Solche Thermometer können schwierig auch sein zu verwenden, da sie in place gehalten werden müssen für einige Minuten, und sie geschwungen werden müssen, um zurückzustellen, da der Thermometer entworfen, um das Quecksilber in place zu halten einmal eine maximale Temperatur erreicht worden, damit der Thermometer für einen genauen Messwert herausgenommen werden kann.

Klinische Thermometer können in den Mund, in das Ohr, in den Anus oder in die Achselhöhle, abhängig von dem Entwurf eingesetzt werden. Einige entworfen auch, um zur Stirn anzubringen. Angesichts der Tatsache, dass klinische Thermometer in ziemlich vertraute Positionen eingesetzt, ist Sterilisation wichtig. Eine andere wichtige Ausgabe ist Kalibrierung, da es wichtig ist, einen genauen Messwert zu erhalten, wenn einige Grad grosses unterscheiden können. Klinische Thermometer müssen auch sein bedienungsfreundlich und lesen, um zu garantieren, dass Leute wahrscheinlich sind, korrekte Messwerte zu erhalten.

Einige Firmen erhalten um die Sterilisationausgabe mit einzelnen Entwürfen des klinischen Thermometers des Gebrauches. In diesem Fall entworfen der Thermometer, auf einem Patienten benutzt zu werden und dann weggeworfen zu werden. Andere Firmen entwerfen Thermometer, die gänzlich unten abgewischt werden können und die mit Prüfspitze verwendet werden sollen, bedeckt. Prüfspitzenabdeckungen sind die Wegwerfplastikabdeckungen, die über dem Teil des Thermometers gleiten, der eingesetzt und verringern das Risiko, dass Mikroorganismen zwischen Patienten geführt.

Ein klinischer Thermometer kalibriert sorgfältig zu der Zeit der Fertigung. Einige kommen mit Kalibrierungsführern, die Leute benutzen können, um in ihrer eigenen Praxis nachzueichen, während in anderen umkleidet, der Thermometer können zum Hersteller für Kalibrierung zurückgeschickt werden. Für preiswertere Thermometer kann sie mehr sinnvoll, zu bestätigen, dass der Thermometer richtig nicht und es einfach wegzuwerfen liest, eher als die Ausgabenzeit sein, die es nacheicht. In diesen Fällen ist sie kosteneffektiver, einen neuen klinischen Thermometer zu kaufen.