Was ist ein kombiniertes Verhältnis?

Kombinierte Verhältnisse sind eins der Werkzeuge, die eingesetzt, um die Rentabilität einer Versicherungsgesellschaft festzustellen. Im Wesentlichen berechnet das Verhältnis, indem man die Menge der genommenen Verluste feststellt und im Ausgabenbetrag genommen von der Firma hinzufügt, und das Teilen das kombinierte Menge durch die erworbene Prämie, die während des gleichen Zeitraums erzeugt. Die rentable Versicherungsgesellschaft aufweist durchweg ein kombiniertes Verhältnis ft, dem oder unter 100% gleich ist.

Das kombinierte Verhältnis zu verwenden, um die Leistung der Firma aufzuspüren ist sehr wichtig. Um rentabel zu bleiben und Dienstleistung Kunden zu erbringen, muss die Versicherungskorporation in der Lage sein mehr Einkommen von den Prämien als einzulassen sie auszahlt. Während Prämien normalerweise nur eine Einkommensquelle für eine Versicherungsgesellschaft sind, ist es häufig die HauptEinnahmequelle. Das Sicherstellen, dass der Fluss von Prämien Unkosten übersteigt, ergibt eine beständige Firma, die herum für eine lange Zeit ist.

Kunden haben auch ein rechtmäßiges Interesse im kombinierten Verhältnis ihrer Versicherungsfördermaschinen, da das Verhältnis die Finanzgesundheit des Versorgers reflektiert. Im Falle dass die Versicherungsgesellschaft durchweg ein kombiniertes Verhältnis erfährt, dem oder in 100% gleich ist, gibt es eine starke Anzeige, die der Versorger benötigt, um etwas Justage vorzunehmen, um in Kraft zu bleiben. Dieses kann AusschnittKundenbetreuung oder das Aufwerfen von Prämien mit.einbeziehen, um den Unterschied zu bilden. In beiden Fällen ausgewirkt der Grad des Kundendiensts kt. Schlimmstenfalls findet der Kunde, dass Zahlung von Ansprüchen beträchtlich verlangsamt und dass die Fähigkeit, Antworten auf Fragen über Abdeckung zu erhalten länger dauert, um zu erreichen.

Viele Versicherungsgesellschaften beschließen, ein kombiniertes Verhältnis auf mindestens einer vierteljährlichen Basis zu berechnen. In einigen Fällen kann ein Versorger beschließen, das Verhältnis auf einer Monatsbasis zu berechnen. Dieses ist, weil das kombinierte Verhältnis Informationen über den aktuellen Stand des Erfolgs in der neuen Politik des Schreibens auch erbringen kann, und wie Verkaufstechniken des wirkungsvollen Stroms in einem gegebenen Sektor des Marktes sind.

aus des Oestrogens und verschiedenen Arten des Progestins, und Frauen, die Probleme mit einer Marke haben, sollten mit einem Doktor über das Versuchen einer anderen Marke sprechen. Einige Geburtenkontrollepillen enthalten nur Progestin. Diese neigen, ein bisschen als die Kombinationspille weniger wirkungsvoll zu sein, aber können eine gute Geburtenkontrollewahl für Frauen, die Oestrogen nicht nehmen können oder in einer Kategorie des höheren Risikos für die kombinierte Pille sind, wie Raucher sein. Keine Geburtenkontrollepille schützt gegen sexuell - übertragene Infektion, also Kondome und andere Sperrenmethoden sind notwendig.