Was ist ein Oestrogen-Mangel?

Oestrogenmangel auftritt, wenn Frauen niedrige Niveaus des wichtigen “female† Hormons haben, Oestrogen. Manchmal auftritt diese Bedingung bevor Wechseljahre or und gilt als anormal, weil sie Monatszyklen stört und viele unangenehmen Symptome verursacht. Ein Oestrogenmangel erwartet während der Wechseljahre, aber, wenn der Körper stoppt, Oestrogen Vorwechseljahre zu bilden, können Doktoren beschließen, mit Oestrogenersatz zu behandeln.

Ursachen des Oestrogenmangels unterschieden in die Frauen, die nicht Wechseljahre eintragen. Etwas gutartige Ursachen umfassen extreme Übung, und Meisterathleten oder -frauen mit sehr kleinem Körperfett können ungewöhnlich niedrige Niveaus des Oestrogens und des Progesterons haben, das am bekanntesten ist, weil Zeiträume unregelmäßig aufhören oder sind. Einige Frauen eintragen Wechseljahre sehr früh, im Allgemeinen, bevor sie ihr 40s erreichen. Der Altersdurchschnitt der Wechseljahre ist ungefähr 51, also gilt niedriges Oestrogen vor den vierziger Jahren als ungewöhnlich. Schilddrüsestörungen, genetische Krankheiten mögen Turner-Syndrom, oder etwas Krebse der Nebennieren oder der Eierstöcke können Oestrogen zusätzlich verringern.

Mit normalen Wechseljahren oder chirurgischem Abbau der Eierstöcke, erwartet Oestrogenmangel. In den jüngeren Frauen kann Behandlung Ergänzung mit Oestrogen umfassen, und diese verwendete, um allgemeine Behandlung für Frauen in den normalen oder verursachten Wechseljahren zu sein. Heute wenn Oestrogenwiedereinbautherapie in den Wechseljahresfrauen verwendet, die kurzfristigen it’s normalerweise, weil Oestrogen das Risiko bestimmter Krebse und Herzkrankheit erhöht. Viele der Symptome des Oestrogenmangels in den Wechseljahren verringert, während Frauen post-menopausal werden und Doktoren und ihre Patienten wenn, feststellen Oestrogen dem Körper hinzufügend, wert ist die Risiken.

Es gibt viele allgemeinen Symptome, die mit Oestrogenmangel verbunden sind, und Frauen können alle oder einige von diesen zu grösserem oder zu wenigem Grad erfahren. Das erste Symptom ist normalerweise Unregelmäßigkeit oder volles Aufhören von Monatszeiträumen. Kopfschmerzen und Migränen werden üblichern, können Frauen heiße Blitze erfahren und Nacht schwitzt, vaginale Trockenheit und Infektion der vaginalen oder urinausscheidenden Fläche auftritt regelmäßig ig. Schlaf kann gestört werden, kann Ermüdung resultieren und diese zwei Symptome können an verringerter Fähigkeit zu konzentrieren und an der Vergesslichkeit gebunden werden.

Libido kann vermindert werden und dieses Symptom zusammenhängt häufig mit Unannehmlichkeit Symptom, dass Geschlecht wegen der vaginalen Trockenheit verursachen kann. Einige Frauen haben auch Mühe mit urinausscheidendem Incontinence. Ernstere Symptome umfassen Änderungen im Herzrhythmus. Emotional verbunden niedriges Oestrogen mit starken Stimmungsänderungen, von Tiefstand zu Angst, um zu verärgern oder zu verzweifeln. Viele Frauen beschreiben Temperament als, eine kurze Sicherung habend und berichten über Episoden der extremen emotionalen Antworten wie viel Schreien.

Diese Anfangssymptome können mit langfristigen Ursachen des Oestrogenmangels zusammengepaßt werden. Mangel an Oestrogen kann mit Korpulenz verbunden werden. Er auch beeinflußt Knochenstabilität und kann Osteoporose im Laufe der Zeit verursachen.

In der jüngeren Frau normalerweise verminderten die it’s, die zur Festlichkeit wichtig sind, Oestrogen mit zusätzlichem Oestrogen. In den älteren Frauen, die erwartet, das unzulängliche Oestrogen zu sein, indossiert dieser Behandlungkurs nicht immer, obwohl kurzfristige Behandlung für übertriebene Symptome geraten werden kann. Wenn diese Symptome entstehen, vorschlugen it’s medizinischen Rat des Frauensuchvorganges auf bestem Behandlungkurs em.