Was ist ein Olecranon-Bruch?

Ein Olecranonbruch ist ein Bruch an der Unterseite der Winkelstückverbindung. Der Elleknochen ausdehnt vom Handgelenk zur Rückseite des Winkelstücks, in dem ein Abschnitt die Olecranonformen die vertraute knöcherne Vorwölbung nannte. Ein Olecranonbruch auftritt normalerweise mit einem Fall oder einem direkten Schlag zum Ende des Winkelstücks, mit dem Ergebnis der strengen, sofortigen Schmerz und des Schwellens nd. Die meisten Brüche behandelt konservativ mit dem Legen des Armes in einen Riemen oder in eine Weicheform und der Aufwartung der Knochen, um zu heilen. Strenge Olecranonbrüche und gemeinsame Verschiebungen erfordern Chirurgie, um Gewebeschaden zu beheben.

Der Olecranon selbst ist ein robuster Abschnitt des Knochens, aber es ist noch gegen die Brüche wegen seiner Nähe im Körper in hohem Grade empfindlilch. Der Knochen ist nicht geschützt durch umgebendes Gewebe wohles, und es ist ein sehr allgemeiner Aufstellungsort des Traumas in den aktiven Leuten. Ein Olecranonbruch kann aus einem direkten Schlag von einem stumpfen Gegenstand, von einem Fall, in dem die meisten der Auswirkung durch das Winkelstück aufgesogen, oder von einer unbeholfenen verbiegenden oder verdrehenden Bewegung resultieren, die die Verbindung verrückt. Erwachsene Athleten, die Kontaktsport spielen, sind am höchsten Risiko des Erwerbs von Olecranonbrüchen. Ältere Menschen sind auch gefährdet, da ihre Knochen im Allgemeinen spröder sind und sie wahrscheinlicher sein können, Fälle zu erleiden.

Ein Olecranonbruch ergibt gewöhnlich die plötzlichen Schmerz, die bald sein können begleitet von der Gedankenlosigkeit und von der Übelkeit. Die Winkelstückverbindung schwillt und die Person ist nicht imstande, seinen oder Arm zu verschieben. Im Falle einer Winkelstückverletzung ist es sehr wichtig, die Verbindung mit einem Riemen stillzustellen, bis professionelle medizinische Behandlung gesucht sein kann. Eine Einzelperson sollte zu einer Unfallstation geholt werden, eine korrekte Diagnosen- und Schmerzmanagementmedikation sofort zu empfangen.

Nach Eintritt in eine Unfallstation, ausübt ein Doktor normalerweise die Mund- oder eingespritzte Medizin or, zum von Symptomen der Schmerz und des Schwellens zu erleichtern. Der Arzt kann Röntgenstrahlen und magnetische Resonanz- Darstellungscans des Winkelstücks nehmen, um die genaue Position und die Schwierigkeit des Bruches festzustellen. Die meisten Olecranonbrüche ergeben nicht strengen Schaden des Knochens oder der umgebenden Strukturen. Patienten müssen einfach Riemen oder Klammern für einige Wochen tragen und regelmäßige Überprüfungen mit einem Doktor empfangen, um zu garantieren, dass Knochen richtig heilend sind. Ein Riemen kann in ungefähr zwei Monaten entfernt werden, wenn kann ein Patient Übungen durchführen oder körperliche Therapie Wiedergewinnungstärke beachten müssen.

Einem Olecranonbruch gilt als ernst, wenn der Knochen in kleine Stücke zerbricht, oder er von der Winkelstückverbindung verrückt. Chirurgie ist normalerweise im Falle der ernsten Brüche notwendig. Ein erfahrener Chirurg kann einen Schnitt im Winkelstück bilden, Scherben des Knochens entfernen, schädigendes Gewebe nähen und den Olecranon in Platz ausrichten. Einige Brüche erfordern die Platzierung der Schrauben oder des künstlichen Materials, sicher dem Knochen zu helfen. Körperliche Therapie ist wichtig, Patienten zu helfen, Stärke und Flexibilität nach chirurgischen Verfahren aufzubauen.