Was ist ein Orthophoto?

Ein Orthophoto ist eine unverzerrte Luftfotographie mit einer vollständig konstanten Skala, die sie als Diagramm arbeiten lässt. Eine bedeutende Menge der geometrischen Korrektur, bekannt als orthorectification, angefordert, um diese hohe Stufe der Gleichförmigkeit zu bewerkstelligen. Ein Orthophoto ist, weil, wie eine Abbildung, es in hohem Grade ausführlich ist, aber es auch vollständig Uniform ist, wie ein Diagramm wirkungsvoll. In vielen Fällen gelegt Diagrammeigenschaften, wie Linien für Straßen und verschiedene Markierungen für spezifische bemerkenswerte Gebäude, über solch einem Foto und erhöhen seine Wirksamkeit als Diagramm. Viele verschiedenen Methoden der Korrektur angewendet n, um Orthophotos vorzulegen; einige mit.einbeziehen manuelle Handhabung des Filmes uelle, während andere allgemeinere Methoden Computersysteme für geometrische Korrektur benutzen.

Optische Methoden der Manipulierung von Orthophotos fast vollständig ersetzt worden durch digitale Methoden, während genug leistungsfähige Computer viel erschwinglicher geworden, bequem, und vorhanden. Während eine bedeutende Menge menschliche Arbeit noch angefordert, um einen besonders guten Orthophoto vorzulegen, automatisiert leistungsfähige Computerprogramme und Algorithmen viel Prozess. Dieses Niveau der Automatisierung verringert groß die Kosten und erhöht die Leistungsfähigkeit der Orthophotoproduktion.

Ein Orthophoto ist einem normalen Luftfoto besonders überlegen, weil es für Maß direkt benutzt werden kann. Alle Verzerrung vom Objektiv behoben für, wie die Neigung der Kamera als Ganzes. Topographische Entlastung behoben-d auch Abstände über Tälern, Berge, und andere Verzerrungen in der Landschaft justiert, also betrachtet der Aufzug in einer Berechnung des Abstandes. Wenn z.B. man zu versuchen waren, den Abstand zwischen zwei Punkten auf einem Luftfoto zu messen, messen er einen falschen Abstand, wenn bedeutende Änderungen im Aufzug zwischen den zwei Punkten anwesend waren. Solche Aufzugabstände behoben in den Orthophotos, also können solche Maße ohne Notwendigkeit an einem tatsächlichen Diagramm genommen werden, solange die Skala des Fotos bekannt.

Störungen können den Prozess der Orthophotoproduktion zu fast irgendeinem Zeitpunkt eintragen. Während die meisten vollständig harmlos und korrigierbar sind, können andere die Brauchbarkeit des Orthophoto wirklich beeinflussen. Manchmal können Eigenschaften der natürlichen Umwelt, die, wie eine Reflexion von der Oberfläche eines Körpers des Wassers fotografiert, Verzerrungen zum Foto verursachen. In einigen Fällen missfallen diese bloß ästhetisch, während in anderen sie zu Schwierigkeiten in der geometrischen Korrektur eines Luftfotos führen können. Menschliche Versagen können Probleme auch verursachen; diese können vom Verkratzen des Objektivs oder des Filmes bis zu die digitale Handhabung des Fotos unsachgemäß durchführen reichen.

n die notwendigen Verfahren und die Wiederaufnahmenbereiche durchführen, damit Patienten überwacht werden können und notwendige Medikationen nach Chirurgie empfangen. Minimal erfolgt Invasionsverfahren im Allgemeinen auf einer Patientbasis, während etwas geöffnete Operationen für spinale, gemeinsame und Knochenhauptsächlichreparaturen einen Krankenhausaufenthalt einiger Tage oder Wochen erfordern können, bevor der Patient nach Hause zurückkommt, um den Wiederaufnahmenprozeß abzuschließen.