Was ist ein Ostomy?

Ein ostomy ist ein Loch im Körper, der von einem Chirurgen verursacht, durch den Ausscheidung überschreiten kann. Es gibt Zeiten, als es notwendig für einen Doktor ist, den Doppelpunkt oder die Blase zu entfernen oder zu überbrücken. In solchen Fällen erklärt die Beseitigung des menschlichen Abfalls über ein ostomy. Normalerweise bezeichnete das Ende des Lochs, als einen Stoma, geholt zur Abdomenwand. Der ostomy Ausdruck kann auch verwendet werden da ein Suffix, um auf, welchem Körperteil zu beschreiben die Chirurgie durchgeführt.

Ein ostomy verursacht häufig in den Situationen, in denen eine person’s Lebensqualität besser durch die Chirurgie gedient. Z.B. kann ein ostomy verwendet werden, um zu helfen, eine chirurgische Wunde oder eine Verletzung zum Doppelpunkt zu heilen. Der Doppelpunkt ist, wo Abfallprodukte gespeichert, bevor man beseitigt, und eine Verletzung des Doppelpunktes könnte durch Schemel verschmutzt werden. In solchen Fällen kann ein Chirurg ein ostomy über dem Bereich verursachen, um den Doppelpunkt heilen zu lassen. Diese Art von ostomy ist häufig umschaltbar.

Ostomies kann an den verschiedenen Körperteilen durchgeführt werden. Drei allgemeine Arten sind Colostomy, Ileostomy und urostomy. Colostomies durchgeführt am Doppelpunkt, am Ileostomy auf dem letzten Teil des kleinen instestine und an einem urostomy und, um Urin die Blase überbrücken zu lassen. Diese Verfahren auch erfordern häufig einen Stoma, normalerweise in der Abdominal- Region rechts oder nach links vom Bauchnabel.

Ein urostomy ist häufig benutzt, die Blase zu überbrücken. In dieser Art von ostomy, entfernt ein Teil des kleinen Darmes oder ein Teil des großen Darmes und benutzt, um einen Stoma herzustellen. Der Urethra angebracht zu diesem Stoma und lässt Urin die Blase überbrücken und aus dem Körper heraus fließen. Ileostomy ist ein Loch, das vom letzten Teil des kleinen Darmes zu einen Stoma führt. In diesem Fall sitzt der Stoma normalerweise auf der rechten Seite des Bauchnabels.

Colostomy stomas sind häufig auf der linken Seite des Bauchnabels, aber manchmal können sie auf dem Recht sein. Wenn auf der linken Seite, ist ein Beutel erforderlich, den Abfall einzuschließen. Wenn der Stoma auf der rechten Seite, normalerweise nur eine Auflage erforderlich ist. Manchmal gibt es Notwendigkeit an zwei stomas in einem Colostomy. In solchen Fällen beseitigt ein Stoma Abfall, während der andere Schleim beseitigt.

äume für Absorption eilt. Diese Poren einlassen Nährstoffe en und wegtreiben sie, manchmal aus der gleichen Öffnung heraus en.