Was ist ein perforiertes Viscus?

Ein Organ mit einer anormalen Öffnung häufig gekennzeichnet als ein perforiertes viscus. Viscus bedeutet technisch ein hohles Organ, das innerhalb des Körpers gefunden. Beispiele dieser hohlen Organe meistens gefunden im Kasten und im Abdomen wie dem Magen, dem Anhang, den Därmen, der Milz, der Gallenblase und der urinausscheidenden Blase. Das Ausdruck viscus ist eine einzigartige Form, die wenn es auf nur ein betroffenes Organ häufig benutzt ist, bezieht. Sein plural Ausdruck, innere Organe, im Allgemeinen verwendet, um die Miteinbeziehung vieler Organe zu bezeichnen.

Hohle Organe haben häufig einige Schichten Zellen in ihren Wänden, zwecks Materialien nach innen zu halten. Die Nahrungsmittelmaterialien, die während der Mahlzeiten verbraucht und etwas Säuren, die in der Verdauung gewöhnlich benutzt, gefunden im Magen. Verdaute die aus dem Körper heraus ausgeschieden zu werden Nahrung und Abfälle, normalerweise gefunden in den Därmen. Die Gallenblase enthält im Allgemeinen Galle und Gallenflüssigkeiten, und die urinausscheidende Blase ist meistens ein Speicheraufstellungsort für Urin, bevor sie aus dem Körper heraus geführt.

Das Verschüttet.werden dieser Materialien innerhalb des Abdomen geschieht normalerweise in Anwesenheit eines perforierten Abdominal- viscus. Diese Materialien sind häufig innerhalb des Körperraums giftig und können das Leben eines Patienten in Gefahr legen. Bakterium erreicht häufig das Blutsystem in die meisten diesen Fällen, so benötigt sofortig ärztliche Behandlung und wirkungsvolle Behandlung im Allgemeinen in solchen Situationen.

Eine hohle viscus Perforierung kann in vielen Fällen auftreten. Abdominal- Trauma wie die abstumpfen, die häufig in den Verkehrsunfällen können zu die Perforierung der Milz und anderer Organe führen geschehen. Abdominal- Durchdringungstrauma kann wichtige Organe wie die Därme und der Magen häufig erreichen, wie in die gesehen, die durch Schüsse und Stoßwunden verursacht. Infektion kann zu viscus Perforierung wie die manchmal führen, die in einem gebrochenen Anhang, gebrochene Gallenblase und als Komplikation des typhusartigen Fiebers auftreten.

Perforierte viscus Symptome reichen im Allgemeinen von gemäßigtem bis zu strengen Äusserungen. Sie einschließen meistens Fieber, niedrigen Blutdruck, schnellen Puls, die Abdominal- Schmerz, Übelkeit, das Erbrechen und Abdominal- Ausdehnung l-. Patienten meistens sind in den strengen Schmerz mit ihrem Abdomengefühl, das oder Brett-wie steif ist, wenn sie berührt. Wenn sofortige Behandlung für ein perforiertes viscus nicht gegeben, entwickeln Patienten häufig Komplikationen, die lebensbedrohend sein können.

Geöffnete Chirurgie ist im Allgemeinen das Standardmanagement für ein perforiertes viscus. Der Gebrauch des Laparoscopy, der auch als minimal Invasionschirurgie bekannt, auch verwendet worden mit einigen Patienten. Die Art der Behandlung abhängt häufig von der Ursache des perforierten viscus und seiner Position, unter zahlreichem andere Betrachtungen e.